Details zur neuen Gruselserie von EUROPA

EuropaKaum hat das Hörspiellabel die neue Gruselserie für März 2019 offiziell angekündigt, gibt es auch schon mehr Infos. Laufzeiten, Produktionsdaten, Sprecher und Inhaltsangaben wurden öffentlich. Die ersten beiden Folgen sollen demnach jeweils eine Laufzeit von ca. 50- 60 Minuten haben. Die Sprecher sind zum Großteil sehr prominent. So sprechen u.a. Judy Winter, die schon in der Klassikerreihe von 1981 dabei war neben Reinhild Schneider, Heidi Schaffrath und Rüdiger Schulzki, die ebenfalls zur alten Garde gehören und schon in der Gruselserie von H.G. Francis mitwirkten. Daneben sind Udo Schenk, Marek Ehrhardt, Katja Brügger, Regina Lemnitz und Michael Lott genannt.

Die Regie hat Heikedine Körting. Die Bücher stammen von André Minninger (Die drei ???), der auch das Buch zum Larry Brent-Hörspiel 19 "Killervirus aus der Hölle" verfasste und Anfang der 90er-Jahre die Filmreihe "Nightmare on Elm Street" fürs Hörspiel adaptierte.

Polterabend - Nacht des EntsetzensFolge 1 - Polterabend - Nacht des Entsetzens
Die letzten Stunden vor der kirchlichen Trauung halten für das Brautpaar Gudrun und Gerhard eine makabre Überraschung parat: Der Geist der verstorbenen Ehefrau des Bräutigams verwandelt die fröhliche Party in eine Apokalypse des Grauens...

Sprecher:
Gerhard - Andreas Fröhlich
Gudrun - Heidi Schaffrath
Agnes - Regina Lemnitz
Apollonia - Judy Winter
Johanna - Rosemarie Wohlbauer
Verena - Katja Brügger
Torben - Michael Deffert
Nanni - Kerstin Draeger
Mila - Madeleine Tusk
Anton - Sascha Draeger
Anna - Reinhilt Schneider

Produktion:
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Hilla Fitzen
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Musik: Jens-Peter Morgenstern, Betty George
Laufzeit: ca. 53 Minuten
Illustration und Logo: Wolfram Damerius
Gestaltung: Dangerous
(P) & (c) 2019 SONY MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH

Yeti - Kreatur aus dem EisFolge 2 - Yeti - Kreatur aus dem Eis
Im Auftrag einer britischen Tageszeitung begibt sich ein fünfköpfiges Expeditionsteam nach Tibet, um dort den Spuren des sagenumwobenen Yetis zu folgen. Anfangs glaubt niemand der Teilnehmer an die Existenz der Kreatur, von der bisher nur ein fragwürdiges Foto vorliegt. Doch dann geraten die Forscher an einen grauenvollen Ort, der ihnen im wahrsten Sinne des Wortes das Blut in den Adern gefrieren lässt...

Sprecher:
Erzähler - Udo Schenk
Xaver Heckler - Till Demtröder
Nigel McDermitt - Marek Harloff
Peter Kruse - Marek Erhardt
Giuseppe Galliano - Nico König
Sven Tarralikitak - Achim Buch
Trixie - Henrike Fehrs
Dave - Michael Lott
Bill - Konstantin Graudus
Jack - Daniel Schütter
Mann - Stefan Brönneke
Sir Geoffrey Selford - Rüdiger Schulzki
Redakteurin - Merete Brettschneider
Redakteur - Herbert Tennigkeit
und der Yeti

Produktion:
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Hilla Fitzen
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Musik: Kristian Körting, Constantin Stahlberg, Betty George, Jan-Friedrich Conrad
Laufzeit: ca. 59 Minuten
Illustration und Logo: Wolfram Damerius
Gestaltung: Dangerous
(P) & (c) 2019 SONY MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH

Bild: Altes Logo EUROPA, Cover der Folgen

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.