Bryan Edgar Wallace bei Pidax auf DVD: Der Würger von Schloss Blackmoor

Der Würger von Schloss BlackmoorAb 16.10.20 bei Pidax: Bryan Edgar Wallace auf DVD: Der Würger von Schloss Blackmoor, spannender Gruselkrimi mit Starbesetzung (Remastered Edition)

Auf dem abgelegenen Schloss Blackmoor geht ein unheimliches Phantom um. Ein maskierter Würger dezimiert dessen Bewohner. Alles beginnt damit, dass Lucius Clark samt Butler auf das Schloss zieht. Clark hat ein dunkles Geheimnis: Er hatte einst einen Mann getötet und ein große Anzahl an Rohdiamanten gestohlen. Dies scheint der Grund für die aktuelle Mordserie rund um den unheimlichen Würger zu sein. Aber wer ist das gefährliche Phantom? Es gibt zahlreiche Verdächtige ...

Dr. Harald Reinls Gruselthriller gilt für viele Fans als der Beste unter den Wallace-Epigonen. Kein Wunder, denn ein abgelegenes Schloss samt unheimlichen Kellergewölben, reichlich Nebelschwaden, ein maskierter Killer, zwielichtige Figuren, zahlreiche Gruseleffekte, schaurige Nachtaufnahmen und etwas Gänsehaut sind die erprobten Zutaten für einen perfekten Wallace-Krimi. Hinzu kommen erprobte Publikumslieblinge wie Karin Dor, Harry Riebauer, Dieter Eppler, RIchard Häußler, Rudolf Fernau und Hans Nielsen. Die Musik komponierte Oskar Sala, der die Toneffekte zu Hitchcocks „Die Vögel“ gestaltete.

Bonusmaterial:
- Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne)
- Hörspielfassung mit Norbert Langer als Erzähler (MP3)
- Bildergalerie

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT „Der Würger von Schloss Blackmoor“ MIT Karin Dor, Harry Riebauer, Rudolf Fernau, Hans Nielsen, Ingmar Zeisberg, Walter Giller, Dieter Eppler, Hans Reiser, Richard Häußler, Peter Nestler, Gerhard Hartig, Albert Bessler, Werner Schott, Carl de Vogt,Egon Vogel, Stephan Schwartz

Drehbuch: Ladislas Fodor, Gustav Kampendonk (frei nach Bryan Edgar Wallace)
Kamera: Ernst W. Kalinke
Schnitt: Walter Wischniewsky
Musik: Oskar Sala
Bauten: Werner Achmann
Produzent: Artur Brauner
Regie: Dr. Harald Reinl

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 84 Min.
Bildformat: PAL 16:9, 1.66:1 s/w
Sprache: Deutsch
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Deutschland 1963

Bild: Cover Der Würger von Schloss Blackmoor, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.