"Neben der Spur": Drehstart für siebten Film der ZDF-Reihe

ZDFIn Husum, St. Peter-Ording und Hamburg wird derzeit der siebte Film der ZDF-Reihe "Neben der Spur" mit dem Arbeitstitel "Der Schlafmacher" gedreht.

Josef Rusnak inszeniert den Thriller nach eigenem Drehbuch, frei nach dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Michael Robotham.

Psychiater Joe Jessen (Ulrich Noethen) ist überglücklich: Nach Jahren der Trennung lädt seine Ehefrau Nora (Petra van de Voort) ihn ein, mit ihr und Tochter Charlotte (Lilly Liefers) für einige Wochen an die Nordsee zu fahren.

Kommissar Vincent Ruiz (Juergen Maurer) nutzt die Gelegenheit und bittet Jessen, seine ehemalige Kollegin Anna Bartholomé (Marie Leuenberger) in Husum bei der Aufklärung eines ungelösten Doppelmords zu unterstützen: In einem alten Bauernhaus wurden eine Mutter und ihre Tochter getötet. Eine aufgeschlagene Bibel und ein an die Wand gemaltes Pentagramm deuten auf einen Ritualmord hin. Der selbsternannte Profiler Milosz Zanussi (Rafael Gareisen) berichtet seit Tagen online über den Fall und zieht eine Verbindung zu mehreren Überfällen, die in letzter Zeit in der Gegend stattgefunden haben. Ein unbekannter Täter hat seine Opfer bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, sie beschuldigt, ihre Partner zu betrügen und ihnen danach ein seltsames Dreieck in die Stirn geritzt.

Unterdessen erfährt Joe den wahren Grund für Noras Annäherung: Bei ihr wurde Krebs diagnostiziert, und sie muss sich einer Operation unterziehen. Für Joe bricht eine Welt zusammen, er möchte den Fall sofort abgeben. Doch ein weiterer Mord zwingt ihn zum Weitermachen. Joe will den Täter aus der Reserve locken und provoziert ihn auf einer Pressekonferenz, doch das geht schief. Nora wird entführt.

In weiteren Rollen spielen Stephan Grossmann, Sebastian Zimmler, Daniela Schulz, Esther Roling, Tom Lass und andere. Es produziert Network Movie, Jutta Lieck-Klenke, Hamburg. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. März 2020. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.