Nord Nord Mord - Sievers und die Frau im Zug - Der Fernsehfilm der Woche

ZDFHauptkommissar Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) übernimmt als Nachfolger von Theo Clüver die Dienststelle der Sylter Kriminalpolizei. Seine neuen Mitarbeiter Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) stehen ihm skeptisch gegenüber, zumal sich beide selbst Hoffnung auf den freigewordenen Posten gemacht hatten.

Doch Sievers hat keine Zeit für Befindlichkeiten: Auf der Insel wird die Leiche eines Oberkommissars der Kieler Schutzpolizei gefunden. In seinem Hotelzimmer finden die Kommissare 30.000 Euro und eine Kamera mit Bildern eines Gastronomen, der unter Verdacht steht mit Drogen zu dealen.

  • Montag, 15. Oktober 2018, 20.15 Uhr, ZDF-Programm
  • Sonntag, 14. Oktober 2018, ab 10.00 Uhr, ZDF-Mediathek

Ausgerechnet Sylt – die Insel der Reichen und Schönen. Hätte es nicht Husum oder Pinneberg sein können? Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) blickt aus dem Fenster, als sich der Zug auf dem Hindenburgdamm der Insel nähert. Sievers kommt etwas steif daher, ist Hauptkommissar und soll hier eine Dienststelle übernehmen. Als Nachfolger von Theo Clüver.

Nach dem ersten etwas frostigen Zusammentreffen von Sievers mit seinen neuen Mitarbeitern Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), die sich beide Hoffnung auf den Posten gemacht hatten, wird bei den Dünen eine Leiche gefunden.

Der Tote ist Gunnar Schneider, ein Oberkommissar der Kieler Schutzpolizei. Am Tatort erweist sich Sievers als Vollprofi. Ina und Hinnerk können ihm aber kein Wort darüber entlocken, warum er von seinem bisherigen Arbeitsplatz in Kiel nach Sylt versetzt wurde.

Die Kommissare finden in Schneiders Hotelzimmer 30.000 Euro und eine Kamera mit Fotos des Gastronomen Oliver Kruse (Ralph Herforth). Kruse steht unter Verdacht, in seinen Lokalen auf Sylt und in Kiel mit Drogen zu dealen. Hat Schneider ihn erpresst?

Sievers fährt nach Kiel und findet dort eine neue Spur. Schneider hat vor ein paar Monaten eine Fahrerflucht mit Todesfolge bearbeitet. Bei dem Unfall wurde die kleine Tochter von Sandy Freyer (Sinja Dieks) getötet, die seitdem in therapeutischer Behandlung ist. Freyer ist seit drei Tagen verschwunden und wahrscheinlich auf Sylt untergetaucht. Haben Gunnar Schneider und Sandy Freyer eine Spur zum Täter gefunden und sind dieser auf eigene Faust nachgegangen? Aber wo ist Sandy Freyer? Ist sie auch ermordet worden?

"Sievers und die Frau im Zug" ist der neunte Fall der Reihe "Nord Nord Mord". Peter Heinrich Brix als Kommissar Carl Sievers wird in dieser Folge als Nachfolger von Robert Atzorn eingeführt, der bis zum achten Film den Kommissar Theo Clüver spielte.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.