Mord in der Rue Morgue (Murders in the Rue Morgue) bei PIDAX auf DVD

Mord in der Rue Morgue (Murders in the Rue Morgue)Ab 14.09.18 bei PIDAX lieferbar. Mord in der Pariser Theaterwelt. Der Täter wird in den Reihen der Theatergruppe vermutet, die das Stück „Mord in der Rue Morgue“ aufführt. Der Hauptverdächtige hat angeblich vor Jahren Selbstmord begangen. Kurz darauf ist aber genau die Person, die sich an ihn erinnerte, auch tot. Als sich herausstellt, dass der angeblich Tote tatsächlich noch lebt, überschlagen sich die Ereignisse ...

Pidax präsentiert die gesuchte Horror-Perle mit Herbert Lom („Das Phantom der Oper“) in der tragischen Rolle des Bösen. Neben ihm agiert ein ausgezeichnetes internationales Ensemble.

Die Neuverfilmung der klassischen Edgar-Allan-Poe-Geschichte aus dem Jahr 1971 gilt als „die interessanteste Verfilmung des Stoffes“ (New York Times) und wartet mit einer „verschwenderischen, zeitgenössischen Ausstattung und schönen Kostümen“ in der Pariser Bühnenwelt auf.

Bonusmaterial:
Bildergalerie (Aushangfotos) & Trailer

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Mord in der Rue Morgue" MIT Jason Robards, Herbert Lom, Christine Kaufmann, Adolfo Celi, Lilli Palmer, Maria Perschy

Produzent: Louis M. Heyward
Regie: Gordon Hessler
Drehbuch: Christopher Wicking, Henry Slesar
Kamera: Manuel Beranguer
Musik: Waldo de los Ríos
Schnitt: Max Benedict
Vorlage: Edgar Allan Poe

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 94 Min.
Bildformat: PAL 16:9, 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Produktion: USA 1971

Bild: Cover Mord in der Rue Morgue, Pidax

Kommentare  

#1 Norbert 2018-08-21 08:06
Endlich!!! Auf den Film warte ich schon ewig, da kann ich meine abgenudelte PanScan-VHS dem Müll überantworten. Ein feiner kleiner Film, sehr stilvoll in Kostümen und Set-Design, besetzt mit brillianten Schauspielern. Absolut empfehlenswert.
Zitieren
#2 Harantor 2018-08-21 10:26
Den will ich mir auch holen. Ein Film, der in guter Erinnerung ist
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.