Nachtzug des Grauens bei Studio Hamburg Enterprises

Nachtzug des GrauensAm 9. März 2018 erscheint Nachtzug des Grauens bei Studio Hamburg Enterprises.

Von der Schallplatte, die Rechtsanwalt Mackay der jungen Kathy Chalmers vorspielt, ertönt eine Stimme aus dem Grab. Es handelt sich dabei um die letzten Worte von Robert Austin, der mittels Tonaufnahme alle Verwandten in sein schottisches Schloss bestellt, wo sein letzter Wille verlesen werden soll. Mit dem Nachtzug reist Kathy nach Schottland, doch schon bald gibt es eine erste Leiche. Sir Felix, einer ihrer ebenfalls erbberechtigten Verwandten, wurde ermordet. Sein Tod soll erst der Auftakt zu einer unheimlichen Mordserie unter den Erben sein …

„Nachtzug ins Grauen“ mit dem beliebten englischen Schauspielerduo Morecambe & Wise ist eine liebevolle Persiflage auf Edgar Wallace, Agatha Christie und Raymond Chandler. Ein Mörder mit Hut, Handschuhen und Totenkopfmaske treibt sein Unwesen und bringt der Reihe nach die Erben eines Millionenvermögens um die Ecke, um selbst an das Geld zu kommen.

  • Digital restauriert in Bild und Ton
  • Erstmals auf DVD erhältlich
  • Nach dem Roman „Agentenpoker“ von Brian Fremantle
  • Mit dem beliebten englischen Comedy-Duo Morecambe & Wise

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Krimi, Produktionsjahr: 1983, Laufzeit: 71 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912000322 - VÖ: 09.03.2018

Bild: Cover Nachtzug des Grauens, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.