„Kommissarin Heller: Verdeckte Spuren“ im ZDF / Neue Folge der Samstagskrimireihe mit Lisa Wagner

ZDFNeue Folge der Samstagskrimireihe mit Lisa Wagner als Kommissarin Heller und Kommissar Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) jagen einen Einbrecher und Mörder, der Wiesbaden in Atem hält.

Neuer Fall für „Kommissarin Heller“: Eine Einbruchserie in Wiesbadens Villen-Künstlerviertel schreckt die Anwohner auf. Je näher die Kommissare Winnie Heller (Lisa Wagner) und Hendrik Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) der Lösung des Falls kommen, desto mehr enthüllt sich eine menschliche Tragödie. Das ZDF zeigt den Film „Verdeckte Spuren“ aus der ZDF-Samstagskrimireihe „Kommissarin Heller“ am Samstag, 21. Januar 2017, 20.15 Uhr.


Kommissarin Heller und ihr Kollege Hendrik Verhoeven jagen einen Einbrecher und Mörder, der Wiesbaden in Atem hält. Der Täter steigt in Villen im Künstlerviertel ein, verwüstet die Einrichtung und löscht alle Spuren mit einem weißen Schaum. Bei einem der Raubzüge wird der Mitarbeiter eines Wachschutzes mit einem Feuerlöscher erschlagen. Schnell gerät ein Augenzeuge ins Visier von Kommissarin Heller: der ehemalige Lehrer Jan Drexler (Markus Gertken), der als Aussteiger im Wald lebt und sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Winnie ist zunächst von seiner Schuld überzeugt. Doch dann geschieht ein weiterer Mord, während Drexler noch vernommen wird.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok