Im Netz der Spinne - MORD IN SERIE - Folge 26 bei Delta-Music

Im Netz der SpinneFolge 26 der Hörspielreihe Mord in Serie kommt am 17. Februar heraus. Titel: Im Netz der Spinne

Der mysteriöse Unfalltod eines aufstrebenden Lokalpolitikers ruft Ermittlerin Marina Forster auf den Plan. Jemand scheint die Luxuslimousine gehackt und den tödlichen Crash provoziert zu haben. Hinter dem perfiden Mordanschlag steckt offenbar einlegendärer Hacker, der im Deep Web unter dem Namen „Spider X“ bekannt ist. Und er hat bereits weitere Opfer im Visier!

Doch 
wie stoppt man ein Phantom, das per Mausklick ganze Existenzen auslöschen kann?


Das Thriller-Ereignis, atemberaubend spannend und  filmreif inszeniert.
ISBN 9 783945 757550
1-CD-Hörspiel : N 54 188 · WG: 129
Jewelcase
Laufzeit: ca. 69 Minuten
Sprecher: s.u.
Genre: Thriller
Export Territory: GAS
VÖ: 17.02.2017

Sprecher:
Marina Forster - Stephanie Kirchberger
Götz - Tobias Schmidt
Ottfried Claußen - Rüdiger Schulzki
Wolfang Lindt - Lutz Mackensy
Isabelle Adamzyk - Luisa Wietzorek
Gitta Steensen - Daniela Bette-Koch
Jost Herold - Uve Teschner
Hansjörg Ahlers - Robert Levin
Bankangestellter Schmitt - Jürgen Thormann
Polizist - Markus Pfeiffer
Notarzt - Constantin von Westphalen
Ältere Dame - Katja Brügger
Amerikaner - Pat Murphy
Bauarbeiter - Michael-Che Koch, Tim Caspers
Studenten - Nils Rieke, Christoph Piasecki
Nachrichtensprecher,
Abspann -Martin Sabel

Idee, Konzept & Regie: Christoph Piasecki

Sounddesign: - Erik Albrodt
Musik: - Konrad Dornfels
Produktion: - (C) Contendo Media GmbH

Bild: Cover Im Netz der Spinne, Delta-Music

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok