PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Auftrag für Quentin Barnaby

Auftrag für Quentin BarnabyAuftrag für Quentin Barnaby
von Philip Levene

Quentin Barnaby ist Detective in London. Seine Passion sind Brandstiftungen aller Art. Seine Auftraggeber sind Versicherungen und die Polizei. Nicht selten kommt es vor, dass die Brandstiftungen mit Mord einhergehen, da am Tatort auch jemand umkommt. Der Branddetektiv nimmt sich jeden Falles an.

In den sechziger Jahren gab es zwei Serien um den Brandermittler Quentin Barnaby.


Eine stammt vom bayrischen Rundfunk, die andere vom SWR. In beiden Serien, die aus unterschiedlichen Folgen und Geschichten besteht ist Siegfried Lowitz als Barnaby zu hören. PIDAX bringt die SWR-Reihe auf CD im gewohnten mp3-Format heraus. Die sechs Folgen haben jeweils eine Länge von ca. 30 Minuten.

Die Hörspiele haben einen unbestechlichen Charme, der sie in die erste Riege der klassischen Radiohörspiele hebt. Die aus dem englischen stammenden Storys des Autors Levine (Mit Schirm, Charme und Melone) wurden von der sehr bekannten Hörspielübersetzerin Marianne de Barde übersetzt.


Vornehmlich lebt das Hörspiel aber von Dialogszenen ohne große Spielszenen wie etwa Verfolgungsjagten oder Schießereien. Das suggestiert zwar das Cover, doch vorkommen tut das kaum.

Als Sprecher sind u.a. Fritz Wepper (Derrick), Benno Sterzenbach, Dieter Eppler und Heinz Schimmelpfennig mit an Bord.

Musikalisch ist das Ganze dem 60er Jahre-Style angepasst, indem sich auch die bekannten Durbridge-Klassiker bewegen. Die Hörspielmusik lieferte übrigens Fred Sporer.

Die Cover-bzw. Bookletgestaltung ist in Pidax-Manier wieder spärlich.

Die Fälle der SWR2-Reihe:
Auftrag für Quentin Barnaby
von Philip Levene

  • 1. Heißer Wunsch
  • 2. Feuriges Temperament
  • 3. Feuer auf der M1
  • 4. Glühendes Interesse
  • 5. Brennende Liebe

mit Siegfried Lowitz, Ursula Langrock, Benno Sterzenbach, Fritz Wepper, Heinz Schimmelpfennig, Herbert Staas, Dieter Eppler, Herbert Fleischmann, Heinz Lieven u.a.
Autor: Philip Levine
Übersetzung: Marianne de Barde
Musik: Fred Sporer
Regie: Otto Düben
1 CD, mp3, ca. 150 Min.
Pidax-film.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.