Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Be an Irregular...Mit Holmes und Watson auf Jagd nach dem Ohhring...am PC...

Sherlock Holmes und der Silberne OhrringBe an Irregular...
Mit Holmes und Watson auf Jagd nach dem Ohrring
... am PC ...

Im Folgenden wollte ich kurz die PC-Game-Reihe um Sherlock Holmes vorstellen. Es existieren mehrere Spiele. Wir beginnen mit "Sherlock Holmes und der Silberne Ohrring". Es handelt sich um das zweite Spiel der Reihe, die schon einige Jahre alt ist. (Das erste Spiel heißt: "SH und das Geheimnis der Mumie") Die beiden Protagonisten werden im Folgenden immer mit SH und W abgekürzt


Sherlock Holmes und der Silberne OhrringEs handelt sich um ein typisches Point-and-Click-Adventure, bei dem man abwechselnd Holmes oder Watson spielt. Das Ambiente zeigt sehr schöne Bilder im Hintergrund. Die Figuren sind überzeugend gestaltet. Schräge Charaktere kommen ebenso vor wie gut ausgestaltete Persönlichkeiten. Eine Szene dauert immer so lange an, bis der Gamer alle Spuren gefunden und alle Personen befragt hat. Dazu stehen ihm eine Lupe und ein Maßband in SH-Manier zur Verfügung. Ebenso ein detaillertes Tagebuch zu Zeugenaussagen und ein Berichtsheft über die befragten Personen und ihre Eigenschaften.

Kurz zur Handlung: Auf der Feier eines harten Geschäftsmannes wird der vortragende Gastgeber erschossen, während seine Tochter den Saal betritt. Panik herrscht zunächst. Doch man ruft SH und W, .die den Fall aufklären sollen. Jede Person lässt sich befragen. Der Gamer muss Spuren im Haus und Garten suchen und finden. Nach jedem Teilkapitel muss er als W einige Fragen von SH beantworten und Schlussfolgerungen ziehen, ehe es weitergehen kann.

Der Gamer kann auch im Labor von SH in der Baker Street einige chemische Analysen der gefundenen Proben vornehmen und daraus weitere Schlüsse ziehen. Er lernt diverse Personen aus dem Umfeld des Getöteten kennen, Motive bilden sich heraus, Verdächtige ebenso. Ab und zu muss nachts herumgeschlichen werden, um eine Fabrik zu betreten, was der Spannung des Spiels keinen Abbruch tut. Kleinere Rätsel müssen gelöst werden, um an neue Gadgets oder Spuren zu gelangen. Die Stimmen von SH und W sind  ebenso überzeugend wie der gesamte Aufbau des Games und der liebevoll gestaltete Hintergrund, nicht nur der sehr kurzen Baker Street (die nichtsdestoweniger die Hausnummer 221 B enthält...).

Erschienen bei dtp in Zusammenarbeit mit frogwares und Digital Jesters.  Obwohl das Game schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist es immer noch spielbar und spannend, wenn man sich für Holmes' Methoden und Werke interessiert. Die Auflösung des Falles wird hier natürlich nicht verraten. Dazu gibt es genügend (auch offizielle) Lösungsbücher und walkthroughs interessierter Gamer. Sehr zu empfehlen für Menschen, die Rätsel und Kombinationsgabe mögen..., Fans von Holmes' Abenteuern sind...und ein ruhiges Spiel am Computer bevorzugen. Auch die auf dieses Game folgenden Spiele werden demnächst vorgestellt. Ich jedenfalls war rundum mit diesem Game zufrieden. Der Ehrgeiz verlangt natürlich, alles selbst auszuknobeln...und niemals bei Hilfen nachzusehen. dadurch benötigt man (bei spärlicher Freizeit) eben drei Tage mehr zur Lösung. Aber diese Situation erhöht den Spielspaß drastisch, denn dauernd gehen dem Gamer Lösungsansätze im Kopf herum, wenn er während des Alltages arbeitet oder anderweitig pflichtbeschäftigt ist. Hat man den Fall dann endgültig allein und selbstständig gelöst, ist man richtig stolz auf sich. Ahömm! Bis zur nächsten harten Nuss!

Kommentare  

#1 AARN MUNRO 2015-11-06 13:51
Ich hoffe, es macht niemandem etwas aus, dass ich Döktör Watson in der Abkürzung "W" seinen akademischen Titel unterschlagen habe...aber DrW war mir einfach zu blöd als Kürzel... :-)
Zitieren
#2 Cartwing 2015-11-06 16:03
Spiele gerade das SH game auf Facebook. Bzw. versuche ich, die deutschen Texte ins Deutsche zu übersetzen. Selten so gelacht. Leider wird einem die "deutsche" Version aufgezwungen, Sprache wechseln ist nicht.
Vielleicht sollte ich auch lieber das hier spielen...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok