Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Derrick und seine Fälle: Folge 75 - Eine unheimlich starke Persönlichkeit

Derrick und seine FäleFolge 75
Eine unheimlich starke Persönlichkeit

Ein unmissverständliches Kopfschütteln unterstreicht die Antwort von Alberta Renz auf Derricks Frage. Nein, aus der Existenz seiner Geliebten Ursula Momm habe ihr Mann Robert kein Geheimnis gemacht. Ein Versteckspiel nach Art untreuer Ehemänner? Kam für ihn nicht in Frage. Wie unerfreulich das alles für sie und ihren in Nürnberg wohnenden Sohn auch gewesen sein mochte, letztlich war ihnen nichts anderes übrig geblieben, als sich mit dieser Situation abzufinden. Immerhin, Frau Renz verhehlt nicht, dass sie zutiefst gekränkt war, als ihr Mann nicht sie am Abend zur Jubiläumsfeier seiner Firma mitgenommen hatte, sondern die Momm.

SzenenfotoUnd jetzt soll er plötzlich tot sein? Um Mitternacht vor dem Appartementhaus seiner Geliebten wurde er erschossen, wie ihr soeben Derrick mitgeteilt hat. Als Frau Renz im Beisein des Oberinspektors versucht, ihren Sohn Erich anzurufen, bleibt es am anderen Ende der Leitung stumm... (1)

Somit geraten zwei Leute in Verdacht. Ehefrau und Sohn. Beide hatte das Mordopfer mit Demütigung und Missachtung bedacht. Und somit war er eine unheimliche starke Persönlichkeit. Selbst jetzt, wo er da tot vor Derrick im Lehnsessel von Frau Momm sitzt. Der Schuss vor dem Appartement-Hochhaus hatte ihn nicht sofort getötet. Er hat sich noch hinauf zur Wohnung seiner Geliebten geschleppt.
Die Ermittlungen des Beamten konzentrieren sich im weiteren Verlauf zunehmend auf die Witwe. Bis am Ende kein anderer als Täter mehr übrig bleibt, als eben sie selbst.

Der Kommissar als Regisseur
Insgesamt zweimal führte der ehemalige Kommissar Erik Ode bei Derrick Regie. Dieses war seine zweite Arbeit für die Schwesterserie des einstigen TV-Klassikers Der Kommissar. Im Jahre 1983 verstarb der Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher im Alter von 72 Jahren. Die vorliegende Story hätte eben so gut aus dem Kommissar stammen können. Es geht um eine typische Beziehungstat, in der die Abgründe der menschlichen Seele und das Charakterbild der Akteure auf eindringliche Art beleuchtet werden.
Spannend ist der Fall trotz der wenigen Überraschungen auf jeden Fall. Darstellerisch bleibt die Folge eher im Mittelfeld zurück.


Besetzung: Horst Tappert , Fritz Wepper ,  Willy Schäfer , Siegfried Wischnewski (Robert Renz), Anaid Iplicjian (Alberta Renz), Nikolaus Büchel, Rose Renee Roth , Franziska Bronnen (Ursula Momm), Herbert Fleischmann  und andere  
Stab: Buch: Herbert Reinecker, Titelmusik: Les Humphries, Musik: Frank Duval, Produzent: Helmut Ringelmann, Regie: Erik Ode. Eine Produktion der Telenova Film und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF, ORF, SRG.  Erstausstrahlung: 19.09.1980 (ZDF)


Diese Folge ist enthalten auf Die Derrick Collector´s Box Vol.5
MORE Home Entertainment GmbH & Co. KG 2009

 (1) ZDF

(c) by author

 Vorheriger Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 74 - Zeuge Yurowski
Nächster Fall: Derrick und seine Fälle: Folge 76 - Pricker

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.