Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Auf der Spur des Erfolges - Die drei ???-Lesungen

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele - Crime-BusterAuf der Spur des Erfolges
Die drei ???-Lesungen

Der Erfolg der Buch- und Hörspielserie Die drei ??? setzt sich fort. Seit einiger Zeit gibt auch Lesungen. Ungekürzt und als Hörbuch werden die Originalbücher von bekannten Interpreten vorgelesen. Dieser Schritt ist in Anbetracht des Erfolges der Serie vielleicht lange überfällig. Was veranlasst einen Hörspielhörer aber noch zusätzlich auf das Hörbuch zu zugreifen? Wir werfen einen kurzen Blick auf die ersten Veröffentlichungen.

Als erste Lesung wurde das Buch "Die drei ??? und der grüne Geist" ausgewählt. Wie alle Lesungen bisher, handelt es sich um eine sehr klassische Ausgabe. Die Vorlage schrieb noch der Erfinder der drei ???, Robert Arthur. Es ist eine sehr phantastische und atmosphärische Geschichte, der selbst H. G. Francis in seiner Hörspieladaption eine für damalige Verhältnisse ungewohnt lange Laufzeit von über 50 Minuten spendiert hat. Es war bis dahin und auch für lange Zeit, das längste Hörspiel der Reihe, die sonst nur auf 45 Minuten pro Folge kam. Der Interpret, der die Lesung nun herunterliest ist Bastian Pastewka.

Im dazugehörigen Interview outet sich auch als Fan. Er hatte selbst die Kassetten zuhause. Dabei resümiert er auch über einzelne Folgen und rezensiert sie beinahe. Hörbuch Nummer 2 trägt den Titel "Die drei ??? und die Geisterinsel", eine spannender Räubergeschichte. Auch dies eine Arthur-Geschichte. Anna Thalbach wurde von der LauscherLounge Berlin als Leserin auserkoren. Hier geht es zum Beispiel um einen Karussellgeist. Für Thalbach war laut Interview die Geisterthematik ausschlaggebend. Sie durfte sich wie alle, ihr Hörbuch selbst aussuchen. Eine Nähe zu den drei ??? hatte sie laut eigenen Bekunden nie. Zwar hat auch sie EUROPA-Hörspiele gehört, aber ihr waren echte Gruselgeschichten näher wie z.B. "Konga, der Menschenfrosch".

Der bisher jüngste Interpret ist Jannik Schümann, der "Die drei ??? und der Phantomsee" von William Arden liest. Er findet das Setting toll, Rocky Beach, Hollywood, der Strand usw. Schümann bekennt sich als Hörer der drei ???, ist aber selbst auch Hauptsprecher des Justus Jonas in der Hörspielserie Die drei ???-Kids. Ferner lieh dem Justus in den zwei Kinofilmen von Die drei ??? seine Stimme. Er hat sich für die Lesung des Phantomsees nach eigenen Bekunden entschieden, da dies die Lieblingsfolge seines Bruders sei.

Die vierte Lesung ist "Die drei ??? und der Super-Papagei". Diese als erstes Hörspiel vertonte Geschichte von Robert Arthur, wird von Oliver Rohrbeck selbst gelesen. Eigentlich nicht seine Lieblingsfolge, aber dennoch reizte ihn diese Geschichte, da es ein Super-Fall gewesen ist. Obwohl er zugibt, das er das Hörspiel als 13jähriger, indem er Justus erstmalig sprach, nicht ganz verstanden hat.

Mit Folge 5 kommt der zweite Detektiv Jens Wawrzeck zu Wort. Er hat sich Arthurs "Die drei ??? und das Gespensterschloss" ausgesucht, welches damals die Buchserie eröffnete. Hier wird laut Wawrzeck vieles erklärt, was die drei ??? ausmacht. Sei es die Kreidezeichen, Skinny Norris und der Rolls Royce, den sie benutzen dürfen.

Mit "Die drei ??? und der Karpatenhund" kommt Andreas Fröhlich (alias Bob Andrews, der dritte Detektiv) zum Einsatz. Er entdeckte die drei ?? zuerst in der Bücherei, wie er bekundet. Und der Karpartenhund war auch sein erstes Buch. Er findet auch die Anlehnung an Hitchcock gut, in dem in der Geschichte Leute beobachtet werden, die in ihrem Alltag anscheinend unauffällig agieren, bei genauem Hinsehen aber ein Verbrechen zu vertuschen versuchen. Die drei ??? lösen den Fall hier durch genaues Hinsehen. Den Fall schrieb M.V. Carey.

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele - Crime-BusterDer sich selbst als Gesamtkunstwerk bezeichnende Bela B. liest "Die drei ??? und der tanzende Teufel" von William Arden. Auch dieser ungewöhnliche Interpret hat eine weitaus engere Beziehung zu den drei ??? als man glaubt. Bela B. gehörte genauso wie Oliver Rohrbeck zur Berliner Punkszene. Daher kannten sie sich. Rohrbeck war schon Sprecher, hausierte aber nicht damit. Auch er bekennt sich als Hörer der Hörspiele.

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele - Crime-BusterJessica Schwarz liest "Die drei ??? und der magische Kreis" von M.V. Carey. Sie gesteht, dass ihre Eltern früher nicht so gut fanden, dass die Kinder so gruselige Geschichten hörten. Später kam sie aber wieder zu der Serie. Ihrem Freund hat sie mal als Geburtstagsgeschenk eine Rolle in der Hörspielserie verschafft. Auch Schwarz hatte mal ein Faible für Grusel und bekennt sich als Leserin der berühmten Bastei-Comics "Gespenster,- Geister- und Spukgeschichten". Eine Begegnung mit Oliver Rohrbeck scheute sie zunächst, da sie Angst um ihre Vorstellung im Kopf würde zerstört - die Vorstellung nämlich, die sie von Justus Jonas hatte.

35 Jahre Drei Fragezeichen-Hörspiele - Crime-BusterDie aktuellste (neunte Lesung) wird ebenfalls von einem sehr jungen Interpreten wiedergegeben. Der Henning May liest "Die drei ??? und der seltsame Wecker" von Robert Arthur. Die Sprecherleistung wird stark kritisiert und Hoernews.de spricht von der bisher schlechtesten Lesung.

Alle Lesungen im Überblick
Die drei ??? und…
… der Karpatenhund (Andreas Fröhlich)
… der Superpapagei (Oliver Rohrbeck)
… das Gespensterschloss (Jens Wawrzeck)
… die Geisterinsel (Anna Thalbach)
… der tanzende Teufel (Bela B.)
… der magische Kreis (Jessica Schwarz)
… der grüne Geist (Bastian Pastewka)
… der Phantomsee (Jannik Schümann)
… der seltsame Wecker (Henning May)
weitere in Vorbereitung

Quelle:
dreifragezeichen.de/produktwelt/hoerbuch

(c) by author

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.