PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Parigger, Harald - Fugger und der Duft des Goldes

Parigger, Harald - Fugger und der Duft des GoldesFugger und der Duft des Goldes: Die Entstehung des Kapitalismus
von Harald Parigger (Autor),
Klaus Puth (Illustrator)
150 Seiten, 8,95 Euro
Januar 2009
ISBN: 978-3401059921

Arena Verlag

Harald Parigger ist kein Newcomer im Bereich der Jugendliteratur. Er hat bereits an die 20 Bücher veröffentlicht, in denen er sich mit unterschiedlichen Facetten von Geschichte beschäftigt: Hexenverfolgung, Pest, das Rom Cäsars oder hier die Geschichte der Fugger und ihre Rolle als Wegbereiter des Kapitalismus. "Daneben" arbeitet er als Lehrer, inzwischen Leiter eines Gymnasiums.


Auf einer Landstraße ist ein junger Mann unterwegs: Johann. Mit der schweren Kiepe auf seinem Rücken macht er der Kutsche, die hinter ihm den Weg entlang kommt und viel schneller ist als er, leichten Herzens Platz.


Als er wenig später den beiden Herren in der Kutsche und ihren Dienern und Kutschern das Leben rettet, weiß Johann nicht, dass es sich bei einem der Herren um niemand anderen als Jakob Fugger handelt. Der Dank dieses Mann ist Johann gewiß. Er bietet Johann eine einzigartige Chance: Johann, der Bauernbursche, kann in seine Dienste treten - wenn er dazu bereit ist, sofort aufzubrechen.

Johann tut dies in der Tat, und so führt ihn der Weg ins Haus der Fugger, direkt in eine der Schaltzentralen der Macht. Und dort erlebt Johann hautnah mit, wie Jakob Fugger, im Bewußtsein seiner Macht, sogar in der Wahl des nächsten Kaisers mitmischt.

Wie bei der "Arena Bibliothek des Wissens" üblich, bietet auch dieses Buch über Jakob Fugger eine Mischung zwischen jugendbezogener Erzählung und historischer Hintergrundfakten zu einem Thema / Person. Diese - sehr gelungene - Mischung ist es, die diese Reihe besonders für Jugendliche interessant machen. Da die historischen Begleittexte, hier sind es insgesamt zehn Abschnitte, eine gute Balance zwischen historisch ausführlich und jugendgemäß finden, eignet es sich wunderbar für Jugendliche.

Anders als das Buch über Gutenberg jedoch, das in der gleichen Reihe erschienen ist, fand ich diesen Band wenig spannend und hatte mehrmals überlegt, ob ein Jugendlicher es nicht gelangweilt aus der Hand legen würde.

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok