Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Titellisten: TOMBSTONE - DIE BRÜDER KANE

TittelistenTOMBSTONE - DIE BRÜDER KANE

Wie bereits einige Jahre vorher mit PERRY RHODAN in der SF beschreitet der Moewig-Verlag mit TOMBSTONE neue Wege im Western-Genre - greift dabei aber auf die Erfahrungen, die mit der SF-Serie gesammelt wurden, zurück:
In unserem Verlag erscheint seit 5 Jahren die Zukunftsroman-Serie PERRY RHODAN, die einen solch riesigen Erfolg hatte, dass sie heute die größte Zukunftsroman-Serie der Welt ist und sogar verfilmt wird. Ihre Helden - Perry Rhodan, Gucky, Bully, Atlan u. a. - kennt heute schon bald jedes Kind.
Genauso soll es mit der neuen Western-Serie TOMBSTONE - DIE BRÜDER KANE werden, deren ersten Band Sie in der Hand halten. Diese Serie wurde über ein Jahr lang vorbereitet und wieder und wieder getestet. ...
Tombstone - die Brüder Kane Nr. 1: Seite 3
Hier nun die Titelliste der Serie:

TOMBSTONE - DIE BRÜDER KANE
Titelliste der Westernserie
(1967/1968, Moewig-Verlag)


Die letzte Kugel trifft001 Peter Burnet - Die letzte Kugel trifft
  • Sie waren Brüder - Jim, der eiskalte Vulkan, Amos, der bullige Kleiderschrank, Johnny, der hitzige Linkshänder.

002 Peter Burnet - Terror
  • Tombstone war wie eine lauernde Bestie, beherrscht von Abbe Haynes und ihren Revolvermännern.

003 Peter Burnet - Am Rande der Hölle
  • Jim Kane hatte des Gesicht des Mörders gesehen - und nun sollte er für ihn hängen.

004 Peter Burnet - Straße der rauchenden Colts
  • In Dos Cabezas sucht Jim Kane Kämpfer für die Ranch, und er findet ausgestoßene Geächtete - reißende Wölfe.

005 Peter Burnet - Scharfschütze Brad Codiac
  • Er kam aus Big Bend, und er brachte eine unselige Leidenschaft mit: auf alles und jeden zu schießen.

006 Peter Burnet - Die Horde des Teufels
  • Er hat den Brüdern Kane blutige Vergeltung geschworen - ein hassender, wahnwitziger Killer.

007 Peter Burnet - Das Brandmal
  • Er jagte den Mann, den er zum Tode durch eine Kugel verurteilt hatte, aber erst unter dem Galgen holte er ihn ein ...

008 Peter Burnet - Der letzte Showdown
  • Sie regierten mit dem Colt - und ihre Kugeln mähten jeden nieder, der ihrem Gesetz nicht gehorchte ...

009 Peter Burnet - Der Renegat
  • Sie jagten ihn - bis er den Mann in seiner Gewalt hatte, den er glühend hasste und den er jederzeit töten würde ...

In der Schlinge010 Peter Burnet - In der Schlinge
  • Sein Wissen war ein Vermögen wert - aber statt mit Dollars zahlten sie mit Blei ...

011 Peter Burnet - Rebellengold
  • Sie waren gefürchtet wie die Pest, denn sie waren zu allem entschlossen - auch zum Mord ...

012 Peter Burnet - Brennende Hügel
  • Sie nahmen grausame Rache, denn ihr Hass kannte keine Grenze - und ihre Gewehre trafen jedes Ziel ...

013 Peter Burnet - Duell mit dem Tod
  • Sie werden ihn mit ihren Revolvern erschießen - aber zuvor soll er eine grausame Wahrheit erfahren ...

014 Peter Burnet - Leet Mercers Kampf
  • Er wollte sein Ziel mit brutaler Gewalt erreichen - und eine Stadt zitterte vor seinen Revolvermännern ...

015 Peter Burnet - Mein Wort ist Gesetz
  • Er war der König von Tombstone, aber er regierte mit dem Colt. Wer ihm im Weg stand, musste sterben ...

016 Peter Burnet - Mündungsfeuer
  • Er war auf der Flucht - gejagt von einer Meute hungriger Wölfe, die nur eines wollten: seinen Skalp ...

017 Peter Burnet - Zieh, Conroy!
  • Ihr Hass traf ihn tödlich wie eine Kugel, denn sie machte den Coup seines Lebens zunichte ...

018 Peter Burnet - Mustang-Roberts
  • Sie mussten ihn zur Strecke bringen, denn er brachte jeden um, der in seine Nähe kam.

019 Peter Burnet - Teufel im Blut
  • Ihr Blut begann zu kochen, wenn der schwarze Hengst auftauchte. Um ihn zu besitzen, waren sie zu allem fähig - auch zum Mord.

Im Schatten des Todes020 Peter Burnet - Im Schatten des Todes
  • Sie setzten bedenkenlos ihr Leben aufs Spiel, um einen Satan zu fangen: El Malo, den schwarzen Mustang.

021 Peter Burnet - Die Falle im Canyon
  • Sie zwangen ihn zum Kampf bis zur letzten Patrone - und bis zum letzten Atemzug ...

022 Peter Burnet - Hinter schwarzer Maske
  • Er genoss seine Macht, die sich auf die Revolver seiner Männer stützte - bis ein Stärkerer kam: El Tigre ...

023 Peter Burnet - Die Geier
  • Wenn El Tigre kam, brachte er Angst und Schrecken mit - wenn er ging, lagen tote Männer auf seiner Fährte ...

024 Peter Burnet - Der Panther rechnet ab
  • Seine Killer fegten mit dem Colt das Land frei - bis der Mann mit der Peitsche kam und seine blutige Rechnung präsentierte.

025 Peter Burnet - Im Zeichen des Colts
  • Sein Hunger nach Land und nach der Macht war unersättlich - und er war bereit, über Leichen zu gehen ...

026 Peter Burnet - In Tombstone ist der Teufel los
  • Er träumte von einer goldenen Chance - aber zuletzt saß er bis zum Hals im Dreck ...

027 Peter Burnet - Hölle der tausend Martern
  • Sie folgten unerbittlich Diablitos Fährte, die gezeichnet war von Feuer, Blut und gnadenlosem Tod ...

028 Peter Burnet - Ritt ins Verderben
  • Sie hatten jede Hoffnung verloren und warteten nur noch auf den Tod - denn Fort Gamble hat noch keiner lebend verlassen ...

029 Peter Burnet - Bis zum letzten Mann
  • Er jagte ihn, um ein Todesurteil zu vollstrecken - aber er ritt in eine Falle ohne Ausweg ...

Die Rächer030 Peter Burnet - Die Rächer
  • Nur eine Handvoll Männer überlebten das Massaker, doch die roten Teufel blieben ihnen auf den Fersen ...

031 Peter Burnet - Todesweg
  • Sie versprachen ihm einen qualvollen Tod - und sie hielten ihr Wort ...

032 Peter Burnet - Blutige Fährte
  • Sie führten einen Krieg um Gold - aber dann wurden aus Fremden erbarmungslose Gegner ...

033 Peter Burnet - Die Hölle von Alamo
  • Sie ritten durch ein Land voll Terror, Kampf und Blut - aber die Hölle wartete noch auf sie ...

034 Peter Burnet - Ein Fetzen Leben
  • Sie verteidigten ihr Leben gegen eine erdrückende Übermacht - aber die Falle war so schlau gelegt, dass sie zuschnappen musste ...

035 Peter Burnet - Zum Sterben verdammt
  • Sie waren auf der Flucht vor dem Tode - aber im Camp Halleck erwartete sie das Verderben ...

036 Peter Burnet - Die Letzten von Fort Gamble
  • Sie wussten, dass sie die Bestie töten mussten - Diablito, der leichte Beute suchte und schnellen Tod brachte ...

037 Peter Burnet - Die Gnadenlosen
  • Sie wurden für einen Mord bezahlt, und nichts und niemand konnte sie von der Spur des Mannes abbringen, dem sie folgten ...

038 Peter Burnet - Stadt in Angst
  • Sie wollten einen Unschuldigen hängen, damit der Name eines anderen sauber bleiben konnte ...

039 Peter Burnet - Quantrills graue Reiter
  • Sie hassten ihn, aber sie gingen für ihn durchs Feuer - und sie ritten mitten hinein ins Verderben.

Leaven Worth040 Peter Burnet - Leaven Worth
  • Ihr Werkzeug war der Colt, und ihr Geschäft war geplanter, kaltblütiger Mord.

041 Peter Burnet - Die Hand am Abzug
  • Sie hetzten ihn erbarmungslos, denn sie mussten ihn töten, bevor er zum Verräter wurde ...

042 Peter Burnet - Des Teufels rechte Hand
  • Sie fanden ihn an einen Toten gekettet - und er trug den Stern auf der Brust ...

043 Peter Burnet - Tal der Rache
  • Er machte seine Gesetze mit dem Revolver - und wer nicht auf seiner Seite war, musste mit einer Kugel rechnen.

044 Peter Burnet - Die Nachtfalken
  • Sie wollten eine Stadt beherrschen, aber mit ihrem Terror weckten sie nur tödlichen Hass ...

045 Peter Burnet - Bitter war der Sieg
  • Sie ließen ihn sein eigenes Grab schaufeln - denn er sollte für einen Mord sterben, den er nicht begangen hatte ...

046 Peter Burnet - Catto muß sterben
  • Er war der beste Freund des Marshals - aber irgendwann fand er einen Grund, um ihn zu erschießen ...

047 Peter Burnet - Rebellenblut
  • Sie machten Jagd auf jeden, der eine Uniform trug. Ihre Waffen waren ein paar Revolver und ihr tödlicher Hass ...

048 Peter Burnet - Bis zum bitteren Ende
  • Sie sollten für ihre Verbrechen an den Galgen - aber ein Mann hatte es anders beschlossen und kämpfte gegen das Gesetz ...

049 Peter Burnet - Die Menschenjäger
  • Er trug den Stern auf der Brust, aber eine Rache war ihm mehr wert - sogar das Leben ...

Wheelock050 Peter Burnet - Wheelock
  • An ihm war nichts Besonderes - außer dass er der gefährlichste Gegner war, den ein Mann haben konnte ...

051 Peter Burnet - Ritt in die Hölle
  • Er machte Jagd auf eine Million Dollar, aber sein einziger Anteil an diesem Geschäft waren ein paar Kugeln aus Blei ...

052 Peter Burnet - Die Barrikaden von Queretaro
  • Sie kämpften um ihr Leben - aber einer von ihnen musste sterben, weil hinter ihm ein anderer Colt stand ...

053 Peter Burnet - Sein letzter Fight
  • Zweimal sollte er sterben - doch jetzt war er am Zug, und er zwang den verhassten Texaner, sich zum Kampf zu stellen ...

054 Peter Burnet - Die Faust im Nacken
  • In seinem großen Reich gab es nur zwei Sorten von Männern: Dos Pasos' Männer und tote Männer ...

055 Peter Burnet - Rache für Texas
  • Er schrieb das Gesetz mit Blut und regierte mit dem Colt - aber dann unterlief ihm ein tödlicher Fehler ...

056 Peter Burnet - Sierra Diablo
  • Seine Rechnung ging nicht auf, denn das Gold, das er haben wollte, wurde von Männern verteidigt, die mit Blei zahlten ...

057 Peter Burnet - Stunde der Entscheidung
  • Er wartete auf seine Chance, und er wusste, dass er kaltblütig schießen würde, denn er wollte seinen besten Freund rächen ...

058 Peter Burnet - Mescaleroblut
  • Sie waren auf der Flucht vor dem Gesetz - fünf Banditen, die gemordet hatten. Aber einem Mann sollten sie nicht mehr entkommen ...

059 Peter Burnet - Gesetz der Rache
  • Sein heißes Blut verlangte Rache um jeden Preis - und sie wussten, dass sein Hass groß genug war, um sie alle zu vernichten ...

Roter Wind060 Peter Burnet - Roter Wind
  • Die Hölle hatte ihn geschickt - und in Tombstone präsentierte er die Rechnung: sein Preis war der Tod ...

061 Peter Burnet - King Colt
  • Er hatte einen großen Namen und eine schnelle Hand - aber auch für ihn gab es einen, der schneller war ...

062 Peter Burnet - Ritt in die weiße Hölle
  • Die wilde Stadt lag hinter ihnen - aber sie hatten zu viel Geld bei sich, um einfach davonreiten zu können ...

063 H. S. Sharon - Heiße Beute
Der Hass zwischen ihnen war so groß, dass nur die Revolver entscheiden konnten. Und sie waren bereit, für ihren Hass zu kämpfen - und zu sterben ...

064 Glenn Stirling - Schienenleger nach vorn
Sie wussten, dass in den Bergen tausend tödliche Gefahren lauerten - aber die schlimmste unterschätzten sie: den Berg Alpha ...

065 William O'Connor - Die letzten Meilen
Sie führten einen verzweifelten Kampf gegen die Zeit - und sie wollten nicht glauben, dass sie ihn schon verloren hatten ...

066 William O'Connor - Durchbruch nach Green River City
Ihre Chance zu überleben war gering, aber mit dem Mut der Verzweiflung kämpften sie wie niemals zuvor ...

067 Peter Burnet - Schienenwölfe
Die Union Pacific hatte ihn ruiniert. Jetzt rächte er sich an jedem, der ein paar Dollar in der Tasche trug ...

068 H. S. Sharon - Die Verlorenen
Ihr Plan stand fest: Sie würden die Dollars an sich bringen und alles niederreiten, was sich in ihren Weg stellte ...

069 G. F. Wego - 60 Meilen bis Rock Springs
Ihre Gier konnte Jim Kane nicht aufhalten. Vielleicht würden es ihre Kugeln tun ...

Hölle auf Rädern070 Glenn Stirling - Hölle auf Rädern
Die Stadt war zum Untergang verurteilt, aber noch pulsierte das Leben in ihr - wilder und hitziger als je zuvor ...

071 H. S. Sharon - Die Falton-Sippe
Aus Armut und Gier hatten sie den Plan gefasst - aber erst als der Hass groß genug war, konnten sie ihn auf furchtbare Art verwirklichen ...

072 H. S. Sharon - Der Pferdedieb
Sie suchen den Banditen, der das Pferd gestohlen hat - und der Mann, den sie damit antreffen, muss sterben ...

073 H. C. Hollister - Terror in Haxtun
Carlson war ein eiskalter Rechner: Jeder Mann musste sich für ihn entscheiden, und wer das nicht konnte, musste sterben ...

074 H. C. Hollister - Feuer unter den Hufen
Ein Mann wollte sie zwingen, das Land zu verlassen - aber am Morgen stellten sie sich zum Kampf, und mit ihnen ritt der Tod ...

075 William O'Connor - Stunde der Abrechnung
Er schlief mit dem Colt in der Hand - und als sie ihn jagten, wurde er zum reißenden Wolf ...

076 Glenn Stirling - Kopfpreis für El Negro
Sein Kopf war den Sheriffs 5000 Dollar wert - aber wer das Geld haben wollte, musste in die Hölle reiten ...

077 U. H. Wilken - Die Wilden von Duncan
Die Dollars brannten wie Feuer in seinen Händen - aber dann setzte er alles auf eine Karte und spielte um den höchsten Einsatz: sein Leben!

078 Henry Seymour - Tobe Tetleys verlorener Sohn
Die Mörder hatten ihre Spur verwischt - aber Jim Kane folgte ihnen unterbittlich, wohin sie auch ritten ...

079 H. S. Sharon - Bis zum letzten Atemzug
Er wollte einen Mörder vor dem Galgen retten - aber dann trieb ihn sein Hass auf einen Weg ohne Umkehr ...

Des Teufels rote Horde080 U. H. Wilken - Des Teufels rote Horde
Das einsame Haus in der Wildnis von Arizona war eine tödliche Falle - und für zwei Reiter schnappte sie eines Tages zu ...

081 G. F. Wego - Giddings Rache
In seiner Zelle hatte er nur noch einen einzigen Gedanken: Rache! Und der Mann, der sterben sollte, hieß - Jim Kane!

082 Glenn Stirling - Jagd auf Jim Kane
Er hielt sie für Freunde, aber sie waren Bestien - und als er ihr Spiel durchschaute, war es zu spät für ihn ...

083 H. S. Sharon - Leichte Beute
Ihr Name war ihm 1000 Dollar wert - aber er musste mit ihr erst aus Tombstone herauskommen ....

084 U. H. Wilken - 50 Meilen bis zur Hölle
Ihr Weg führte durch die Hölle - und sie wussten, dass dahinter der Galgen wartete ...

085 H. S. Sharon - Der Rancher von Texas
Er brauchte Land für seine Rinder, und er nahm es überall, wo er es finden konnte. Aber dann kamen seine Revolvermänner an den Falschen ...

086 Glenn Stirling - Gnadenlos ...
Seine Taschen waren gefüllt mit geraubtem Geld - aber daran dachte er nicht, als er den Mann rettete, der ihn an den Galgen bringen konnte ...

087 Glenn Stirling - Die Rechnng der Vergangenheit
Sie gaben ihm genau vierundzwanzig Stunden, um seine Schuld zu bezahlen. Aber sie wollten nicht nur Dollars, sondern auch sein Leben ...

088 H. S. Sharon - Nat Leets vierter Reiter
Der Mann im Jail von Fort Bowie war für sie eine Gefahr, denn er kannte ihren Plan. Deshalb mussten sie ihn befreien oder töten ...

089 H. S. Sharon - In Fort Bowie wartet der Galgen
Ben Warthon war unschuldig, aber jeder sah in ihm einen gefährlichen Verbrecher, der am Galgen sterben musste ...

Eine Kugel für Jim Kane090 U. H. Wilken - Eine Kugel für Jim Kane
Blinder Hass trieb den Kartenhai von Stadt zu Stadt - aber er suchte nicht das Spiel, sondern den Mann, den er töten wollte ...

091 U. H. Wilken - Abrechnung in Blei
Sie waren Todfeinde, die sich nichts mehr zu sagen hatten. Bei ihrem nächsten Treffen konnten nur noch ihre Colts sprechen ...

092 Glenn Stirling - Auf Johnny wartet der Henker
In Concho regieren die mächtigen Catlyns. Johnny Kane hat nie von dieser wilden Sippe gehört - bis er einen von ihnen erschießt ...

093 Glenn Stirling - Der Mann aus Fort Bowie
Jeff Catlyn wollte nach Tombstone reiten, um für seine Ehre zu kämpfen - und er war bereit, in diesem Kampf zu sterben ...

094 H. S. Sharon - Sturmnacht
Wie von Furien gehetzt jagen die Longhorns über das Land, einem unbekannten Ziel entgegen. Fremde Gewalten bringen die Kane-Ranch in Gefahr ...

095 H. S. Sharon - Flammender Haß
Sie trieben eine gestohlene Herde in die Berge - aber die Brüder Kane konnten es ihnen nicht beweisen ...

096 Glenn Stirling - Das Todeskommando
Er sprach von einem harten Job - aber er sagte den Cowboys nicht, dass sie alle in den Tod reiten sollten ...

097 H. S. Sharon - Nur ein paar Unzen Gold
Er wusste, dass er vom Tod gezeichnet war, aber in ihm reifte ein wahnsinniger Plan: ein paar Unschuldige sollten mit ihm sterben ...

098 U. H. Wilken - Der eiserne US-Marshal
Er war ein eisenharter Mann, der keine Hilfe brauchte - aber dann kam die Stunde, in der ihn eine Kugel traf ...

099 U. H. Wilken - Canyon des Grauens
Sie wollten eine Ladung Gold nach Fort Bowie bringen - aber sie sollten ihr Ziel nie erreichen ...

Entscheidung in Sanat Rosa100 Hal Warner - Entscheidung in Santa Rosa
Er war für sie ein Fremder - aber als sie ihn kennenlernten, wünschten sie, er wäre nie in ihre Stadt gekommen ...

101 Peter Burnet - Das Camp in der Wildnis
Roger Corellys Pläne waren so undurchsichtig wie er selbst - aber sein Verhängnis wurde das Schweigen einer Mitwisserin ...

102 Glenn Stirling - Die Teufel von Golden Falls
Jim Kane brachte einen toten Verbrecher in die Stadt - aber vom Sheriff bis zum Totengräber wollte ihn keiner haben ...

103 Peter Burnet - Der Feuerkopf aus Texas
Er nannte sich Reece Kane, und drei Dinge machten ihn gefährlich: er war Texaner, erfüllt von Rachegedanken und gierig nach Gold ...

104 Henry Seymour - Die Comancheros
Die Indianer waren auf dem Kriegspfad, denn einer von ihnen wurde des Mordes verdächtigt - aber viel schlimmer waren die Taten der Comancheros ...


Verratene Freundschaft
Taschenbücher
Zudem erschienen mindestens 2 Taschenbücher parallel zur Heftromanserie in der Western-Taschenbuchreihe des Moewig-Verlages:

Western-Taschenbuch 27
H. C. Hollister - Verratene Freundschaft

Western-Taschenbuch 29
H. S. Sharon - Ringo, das Halbblut

Kommentare  

#1 Josef Thalmann 2016-10-10 11:47
Hallo
Suche Roman Nr.23

Mfg
J.Thalmann
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.