Magazin für Amerikanistik 2/2021

Magazin für AmerikanistikEs ist bereits wieder so weit: Die 2. Ausgabe des MAGAZIN FÜR AMERIKANISTIK wird an die Druckerei übermittelt. Der 45. Jahrgang schreitet stetig fort. Wie immer möchte ich hier das Umschlagbild vorstellen und einen kurzen Blick auf den Inhalt des Heftes werfen.

- In ihrer Arbeit DIE INDIGENEN DER NORDWESTKÜSTE gibt die Hamburger Ethnologin Dr. Andrea Blätter einen Überblick über die Völker an der Pazifik-Küste, von denen hierzulande in der Regel nur die riesigen „Totempfähle“ bekannt sind.

- In ihrer Arbeit DIE INDIGENEN DER NORDWESTKÜSTE gibt die Hamburger Ethnologin Dr. Andrea Blätter einen Überblick über die Völker an der Pazifik-Küste, von denen hierzulande in der Regel nur die riesigen „Totempfähle“ bekannt sind.
Tatsächlich eröffnet sich in dieser Region ein unglaublicher kultureller Reichtum, der bis heute weitgehend bewahrt werden konnte. In Zukunft werden weitere Betrachtungen dieser bedeutenden Völkerschaften folgen.
- ALBERT BIERSTADT, DER MALER DES AMERIKANISCHEN WESTENS ist ein Aufsatz von Professor Dr. Gerhard Sollbach, der damit die Aufmerksamkeit auf einen der größten Landschaftsmaler der amerikanischen Geschichte lenkt. Bierstadt, in Deutschland geboren, wurde bekannt durch monumentale Gemälde der schönsten Landschaften des amerikanischen Westens.
- Unter dem Titel SALINEROS befasse ich mich mit dem EL PASO SALZ-KRIEG, einer der blutigen Wirtschaftsfehden im amerikanischen Westen, als um die Ausbeutung der gewaltigen Salzvorkommen am Fuß der Guadalupe Mountains in Südwest-Texas eine erbitterte Auseinandersetzung begann. Zum einzigen Mal in ihrer Geschichte waren die legendären Texas-Rangers gezwungen, vor aufständischen Bürgern zu kapitulieren.
- Jan Bensien ist AUF DEN SPUREN DER TEQUESTA unterwegs, einer der indianischen Hochkulturen Floridas, von denen mitten in der Stadt Miami heute noch ein spektakuläres archäologisches Bodendenkmal, der MIAMA CIRCLE, zeugt. Auch in diesem Artikel wird an die Geschichte eines nordamerikanischen Indianervolks erinnert, das zu Unrecht weitgehend vergessen ist.
- In der neuen Rubrik ARTEFAKTE stelle ich auf zahlreichen farbigen Seiten indianische MOKASSINS vor, die traditionelle Fußbekleidung der nordamerikanischen Völker, deren Vielfalt bzgl. Technik und Verzierung überrascht und einen Überblick über kulturelle Eigenarten, Symbolik und Lebensraum ermöglicht.
- Dr. Frank Elstner schließt seinen Artikel über ELLA CARA DELORIA ab, eine bemerkenswerte Yankton-Lakota-Frau, die als Wissenschaftlerin, Völkerkundlerin und Autorin zu einer der Chronistinnen ihres Volkes wurde.

aus meiner privaten Sammlung, mit einem Knochenmesser mit Steinklinge auf einem Navajo-Rug.

Es ist nie zu spät für ein Abonnement, das sein Geld wert ist: 4 Hefte im Jahr = nur 27,-- Euro in Deutschland. Nur 35,-- Euro im gesamten Ausland. (Versandkosten sind inklusive.)

Bestellungen bitte mit Anschrift an mich über den Facebook-Messenger (Dietmar Kuegler) oder meine Email: amerikanistikat)web.de

Bild: Cover Magazin für Amerikanistik 2, 2021

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.