Zeitsprung – Slipstream auf DVD bei Studio Hamburg enterprises

 Pressebereich Zeitsprung – SlipstreamAm 26. August erscheint Zeitsprung - Slipstream bei Studio Hamburg Enterprises.

Wissenschaftler Stuart Conway (Sean Astin) hält einen streng geheimen Prototypen in der Hand: einen PDA, mit dem man die Zeit um exakt 10 Minuten zurück drehen kann. Für seinen ersten Test hat er auch schon die passende Idee. Er will einen Scheck bei der Bank einlösen - anschließend noch einmal, und noch einmal ...

Doch kurz bevor er seine Zeitmaschine aktiviert, stürmt der Schwerverbrecher Winston Briggs (Vinnie Jones) mit seiner Gang die Bank.


Undercover-Agentin Sarah Tanner (Ivana Milicevic), die Conway für das FBI observiert, verfolgt die Szenerie zunächst hilflos. Als sie gemeinsam mit allen Anwesenden plötzlich um 10 Minuten zurück katapultiert wird, fasst die FBI-Agentin einen Entschluss: Sie will den Banküberfall vereiteln. Leider ohne Erfolg! In einer wilden Schießerei werden zahlreiche Menschen verwundet, darunter auch Conway. Und es kommt noch schlimmer: Die Zeitmaschine gelangt in die Hände der Schwerverbrecher ...

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Thriller, Produktionsjahr: 2005, Laufzeit: 88 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 16 Jahren,UVP: 12,95 €, EAN: 4052912672918

BLU-RAY INFO:
1 BD, Genre: Thriller, Produktionsjahr: 2005, Laufzeit: 88 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 5.1, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 16 Jahren, UVP: 12,95 €, EAN: 4052912672925 -  VÖ: 26.08.2016

Bild: Cover Zeitsprung - Slipstream, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren