Edit: Tarantinos nächster Film: Django Unchained

Quentin Tarantino Jetzt kommt der Italo-Western dran. Quentin Tarantino (Reservoir Dogs, Inglorious Basterds) hat sein nächstes Projekt enthüllt.

Er lässt sich von Sergio Corbuccis (Romolo e Remo, Il grande silenzio) Django mit Franco Nero (I Criminali della galassia, Camelot) in der Hauptrolle inspirieren. Der Film soll Django Unchained heißen.

Bestätigt ist lt. US-Medien bisher die Mitwirkung von Christoph Waltz (Du bist nicht allein - Die Roy Black-Story, Inglorious Basterds), aber Franco Nero soll schon gesagt haben, dass er auch eine Rolle spielt. Eben dieser Nero brachte auch die Namen Keith Carradine (Long Riders, Wild Bill) und Treat Williams (Hair, 127 Hours) ins Gespräch.


Über einen Startdatum ist noch nichts bekannt.

Edit: Variety meldete am 1. Mai, dass noch keine Rolle besetzt sei. Daher sind die genannten Nmaen mit Vorsicht zu genißen. Man muss abwarten, ob sich die Besetzung bestätigt.

Bild: Quentin Tarantino (2009) aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Friedhelm 2011-05-03 19:11
"Ur-Django" Franco Nero mal wieder in "seinem Metier" zu sehen, das hätte ja was.
Aber Christoph Waltz? Nichts gegen den Mann, in "Inglourious Basterds" fand ich ih passend, aber im Western? Na, ich weiss nicht...
Zitieren
#2 Heizer 2018-09-28 11:21
Wir wir inzwischen wissen, hat es gepasst. Und in Hatefull 8 hätte er auch die Rolle von Tim Roth spielen können.....
Aber spätestens mit seinem 2. Oscar (bei Tarantio) war er überbewertet . Da hätte er auch für seine Rolle als Roy Black einen Auslands-Oscar bekommen können.....zumindest einen Bravo-Otto....wenn er den nicht sogar bekommen hat. Ich lese Bravo zu selten.
Wie mal wieder die Zeit vergangen ist.
Zitieren
#3 Heizer 2018-09-28 11:31
Jetzt war ich neugierig.
Roy Black selber hatte einen Otto .
Kurios: Die meisten Ottos bekam Bon Jovi (13)
Gefolgt von .....Pierre Brice (!) und David Hasselhoff (! !) mit jeweils 12 Ottos.
11 Ottos an: Julia Roberts, Michel Jackson und ...INGE MEYSEL (!!!)
Wenige erhielten Platin: Michel Jackson zum Beispiel....die BeeGees.......oder THOMAS GOTTSCHALK....
Diese Information hat der ZS Leser verdient.....
Zitieren
#4 Friedhelm 2018-09-28 14:46
Naja, das Thema "Bravo und die "Ottos" ist bereits als junger Bursch an mir vorbeigezogen.


In Tarantinos grandiosem Western hat der Roth tatsächlich wie ein Waltz-Clone gespielt. Vielleicht nicht gerade ein Kompliment für Waltz, finde ich, der ja irgendwie in jedem Film immer gleich aufspielt. Da gibt es kaum neue Nuancen..(okay, das kann man von vielen anderen Darstellern evtl auch sagen....aber...aber... :-* ;-) )
Im übrigen halte ich das Tarantino-Genre bereit jetzt für überholt. Und denke bereits mit Grausen daran, was der Mann mit einem geplanten "Star Trek-Film" anstellt.
Zitieren
#5 Ingo Löchel 2018-09-28 15:32
Irre ich mich da oder gab es beim Bravo-Preis Otto nicht auch Abstufungen?
Goldener Otto (Erster Platz)
Silberner Otto (Zweiter Platz)
Bronzener Otto (Dritter Platz)
Oder war das bei einem anderen Preis?
Zitieren
#6 Friedhelm 2018-09-28 17:53
@Ingo...wie gesagt, Bravo habe ich früher eher gemieden - die habe ich meinen Schwestern überlassen.
Was ich allerdings so mitbekommen habe - es gab tatsächlich solche "Otto-Abstufungen..."
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.