PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Mark Brandis - Raumkadett (6) Woran du glaubst...

Woran du glaubstWoran du glaubst
Mark Brandis - Raumkadett (6)

Eigentlich hatte es ein Urlaub werden sollen, doch alles kam anders! Wegen eines Datendiebstahls sitzt der junge Mark Brandis in Ostafrika im Gefängnis. Unheil braut sich über ihm zusammen. Seinen Freunden Alec, Annika und Rob läuft die Zeit davon. Ein Unbekannter behauptet, von der Botschaft geschickt zu sein, und bietet ihnen an, Annika und Rob in Sicherheit bringen zu lassen. Außerdem will er Alec helfen, Mark zu befreien. (1)


Die Spionage-ähnliche Geschichte um den jungen Mark Brandis geht weiter und wird immer merkwürdiger. Einige Rätsel tun sich auf. Ein bisschen was vom Unschuldig verfolgten ala Hitchococks "Der unsichtbare Dritte" hat diese Geschichte dann schon.

Doch es ist spannend was sich die Autoren da für den Ableger der Weltraumserie ausgedacht haben. Interessant ist auch, dass diese Serie weniger im Weltraum, sondern auf Planeten spielt. Die eigenen Planetenwelten, die Michalewsky in seinen Romanen oft nur angedeutet hat sind hier also Kulisse und Schauplatz für die Abenteuer des jungen Raumkadetten.


Dabei stimmt die Atmopshäre wieder bis in kleinste Detail ohne aufgedrungen oder überladen zu wirken.

Auch die Sprecher sind wieder mit Elan bei der Sache. Wolfgang Bahro überzeugt als undurchsichtiger Polizist. Kritik: Mark Brandis wirkt selbst als Jugendlicher wie ein weiser alter Mann mit allzu starken Durchsetzungsvermögen. Jedenfalls für einen Jungen. Und seine Freudne sind da auch nicht besser.

Das Cover hat mit der Geschichte nicht viel zu tun, aber es ist gelungen und auf den Inhalt kommt es letztlich an.

Woran du glaubst
Mark Brandis - Raumkadett (6)
mit Daniel Claus, Michael Lott, Romanus Fuhrmann, Sebastian Kluckert, Wanja Gerrick, Wolfgang Bahro u.a.
Unter Verwendung von Charakteren erschaffen von Nikolai v. Michalewsky
Manuskript: Balthasar von Weymarn
Sounddesign & Musik: Jochim-C. Redeker
Produktion, Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker und Balthasar von Weymarn
Artwork: Alexander Preuss
Product Management: Doerte Poschau
VÖ:  Mai 2015
Dauer: ca. 48 Minuten
Folgenreich/Universal Music Family Entertainment - a division of Universal Musik GmbH 2014

(1) Klappentext

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok