PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Dorian Hunter (22.2) Esmeralda - Vergeltung

Esmeralda - VergeltungEsmeralda - Vergeltung
Dorian Hunter (22.2)

Dorian Hunter liegt im Krankenhaus!

Auf die schlagartige Erinnerung an sein zweites Leben als Juan Garcia de Tabera folgte der totale körperliche Zusammenbruch. Anfang des 16. Jahrhunderts erlebte de Tabera den Prozess gegen das unschuldige Mädchen Esmeralda.

Der Beginn einer feurigen Liebschaft, die tragisch endete – und deren Schatten bis in die Gegenwart reicht …


Etwas kurz und abgehackt kommt der zweite Esmeralda-Teil daher. Eher ein Anhängsel als eine wirklich Fortsetzung, weshalb ich ein CD-Doppelpack favorisiert hätte. Aber es gibt am Ende noch eine Kurzgeschichte von 20 Minuten, die entweder Lückenfüller oder aber die wahre Intension für diesen Zweiteiler war. Wie dem auch sei. Mit Dorian Hunter hat die Kurzgeschichte nicht viel zu tun, außer das Timothy Morton darin vorkommt. Eigens von Marco Göllner gesprochen darf dieser einmal ganz der Held der Szene sein. Eine nette Idee, ein kleines Schmankerl, wenn man so will - doch nicht wirklich bereichernd oder notwendig.

Doch schauen wir uns einmal den Fortgang der Hauptgeschichte an. Hier geht es noch um die Jagd auf Esmeralda, und wie sie letztlich zur Vampirin wurde. Und es geht um Juans Liebe zu ihr. Später erwacht Dorian im Krankenhaus mit den Erinnerungen an sein erstes Leben. Ohne große Schnörkel geht man diesmal auf das Thema der Vorlage ein. Grundsätzlich ist mir deswegen gerade dieser Zweiteiler wieder sympathisch, obwohl der Hörspielautor wieder viel eigenes mit hinein gepackt hat. Diesmal um die Story etwas glaubhafter zu machen, wie er im Vorwort schreibt. Für mich ging das in Ordnung.

Sollte Dorian Hunter weiter in seinen bewährten Bahnen kreisen, wie einst zu Heftromanzeiten, dann kann die Hörspielserie auch weiterhin punkten. Vielerlei Schnörkel und Zusatzideen hat der Held der Siebziger nämlich kaum nötig.

Fazit: Wenig kompakt, aber sehr Dämonenkiller-typisch, weswegen es einige Pluspunke gibt.

Esmeralda - Vergeltung
Dorian Hunter (22.2)
mit Thomas Schmuckert, Hasso Zorn, Kaya Marie Möller, Claudia Urbschat-Mingues, Volker Brandt, Constantin von Jacheroff, Lutz Riedel, Martin may, Boris Tessmann u.v.a.
Produktion: Dennis Ehrhardt, Zaubermond Verlag
Skript, Regie, Tonproduktion: Marco Göllner
Aufnahmen: Alexander Rieß, CSC Studio, Hamburg, Gary Stack im Studio Konterfei, Berlin
Musik: MoorlandMusic
Titelmusik: Joachim Witt
Illustrationen: Mark Freier
Layout: Sebastian Hopf
Product Management: Doerte Poschau
VÖ: August 2013
Dauer: ca. 68 Minuten
Universal Music Group 2013

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.