PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Jack Slaughter (19) Die Dämonenfabrik

Die DämonenfabrikDie Dämonenfabrik
Jack Slaughter (19)

Professor Doom findet ein neues Zuhause in einer geheimen Militäranlage in den Black Hills. Eine attraktive Vampirin wird seine neue Assistentin. Sie liefert Doom untote Körper für seine satanischen Experimente. Und dem Professor gelingt etwas, das noch niemandem zuvor gelungen ist. Er erschafft dämonische Supermänner, die Jack Slaughter endgültig ausradieren sollen. Dooms Chancen stehen diesmal gut, denn Jacks Zauber-Barbie Ponytail ist plötzlich verschwunden. Ohne sie ist die Lage aussichtslos!


Ponytail und der Lockenstab. Das sind zunächst mal zwei zentrale Themen der neusten Folge aus Jacksonville. Jack hat große Probleme und wendet sich an seine Freunde. Ohne Ponytail sind sie gegen Professor Doom aufgeschmissen. Aber dann verschwindet auch noch eine ganze Sportmannschaft.

Währenddessen baut Professor Doom eine ungeheure Macht auf. Zusammen mit Sunset River schwört eine Armee herauf, die das Ende der Tochter des Lichts bedeuten könnte.

Auf eine recht eigentümliche Art und Weise schafft es auch die neuste Folge typische Gruselthemen mit absoluter Albernheit zu paaren. Sei es nun die Zauberwaffe Ponytail, sei es Professor Dooms Problematik beim Kaffee kochen, Grandmas Schönheitstipps für Jack. Irgendwie passt alles nicht zusammen und dann wieder doch. Herrlich abgedreht ist alles.
Doom hören wir ja nun schon seit 19 Folgen zu, vor allem dann wenn er Kaffee kocht. Hier nun startet er einen weiteren Versuch um zur Alleinherrschaft zu gelangen. Er wirkt damit allerdings ungleich komischer als Jack. Gefahr und Action bleiben diesmal ganz auf der Strecke. Selbst im Finale.

Auch der Cast ist höchst vertraut und es macht trotzdem Spaß mal wieder etwas anderes zu hören als das übliche Gruseleinerlei. Nach einigen Folgen John Sinclair und Dorian Hunter, die Hardcore-Grusel vom Feinsten liefern, ist Jack Slaughter die reinste Verschnaufpause. Eine Pause, die man nutzen kann wenn man das Alberne liebt. Eine Pause, die nicht sein muss, wenn man darüber nicht lachen kann.

das Outfit ist wie immer prima. Das stets farbenfrohe Booklet und die schönen Cover sind ein Argument dafür, sich physikalische Datenträger zu besorgen und nicht zu saugen. Andere Label, schaut her, Jack Slaughter macht’s vor.

Fazit: Aberwitziger Gruselspass mit keiner Garantie für Lacher oder Schmunzler. Aber wenigstens schön.

Die Dämonenfabrik
Jack Slaughter (19)
mit Simon Jäger, Engelbert von Nordhausen, Gisela Fritsch, David Nathan, Marie Bierstedt, Klaus-D. Klebsch, Lutz Mackensy, Till Hagen u.a.
Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern
Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Artwork: Alexander Lux, torius
Product Management: Dörte Poschau
VÖ: 24.05.2013
Dauer: ca. 55 Minuten
Bestellnummer: CD: 060253705115 1
Universal Music Family Entertainment 2013

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.