cbj: Erste Details zu Eragon 4: Cover und Titel stehen fest

Eragon - Das Erbe der Macht Uns erreichte folgende Meldung:

Cover und Titel des großen "Eragon"-Finales wurden vom cbj-Verlag bisher streng unter Verschluss gehalten. Jetzt darf das gut gehütete Geheimnis endlich gelüftet werden.

Ein grüner Drachenkopf ziert den Umschlag des vierten und letzten "Eragon"-Bandes.
Nach den blauen, roten und goldenen Covern der Vorgängerbände wird damit farblich ein neuer Akzent gesetzt, der den Wiedererkennungswert der Gesamtreihe perfekt unterstreicht.
Über den Titel der deutschen "Eragon"-Ausgabe haben die Fans schon lange und viel gerätselt. Nun steht offiziell fest, wie der Bestseller heißen wird: "Eragon – Das Erbe der Macht".
Stilistisch reiht sich der Titel des Finalbandes hervorragend in die "Eragon"-Saga ein und wird die Fantasie der Fans, was den Inhalt des Bandes betrifft, sicher weiter beflügeln.

Die amerikanische Originalausgabe "Inheritance" erscheint am 8. November bei Random House US. Damit die Millionen deutscher Leser sich nicht zu lange gedulden müssen, erscheint "Eragon – Das Erbe der Macht" noch in diesem Jahr bei cbj. Parallel dazu gibt es bei cbj audio das Hörbuch. Der genaue Publikationstermin für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Wir halten Sie über alle Entwicklungen unseres Spitzentitels selbstverständlich auf dem Laufenden. Alle Informationen im Detail finden Sie auch auf der "Eragon"-Webseite: Eragon.de.

Bild: Cover Eragon - Das Erbe der Macht, cbj

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.