Faninitiative für Fortführung von PERRY RHODAN ACTION

1Von der Perry Rhodan-Homepage über eine Initiative von Zauberspiegel-Autor Ralf Locke:

Fans der Serie richten eine Seite auf Facebook ein. Der PERRY RHODAN-Action-Fan Ralf Locke hat im Sozialnetzwerk Facebook die Seite »Relaunch für PERRY RHODAN-Action« ins Leben gerufen. Innerhalb weniger Tage klickten bereits mehrere Dutzend Fans des Spin-Offs, das von 2008 bis 2009 in drei Staffeln und insgesamt 36 Romanen veröffentlicht wurde, auf den »Gefällt mir«-Knopf.

In den Kommentaren äußern sie die Hoffnung, dass die Geschichten aus dem 22. Jahrhundert der PERRY RHODAN-Historie eine Fortsetzung finden. Dabei zeigen sie sich auch neuen Formaten - E-Books oder Taschenhefte - nicht abgeneigt.

Uns freut ein solches Engagement selbstverständlich. Allerdings ist das Jubiläumsjahr mit dem Meilenstein PERRY RHODAN-WeltCon 2011 und zahlreichen weiteren spannenden Projekten gut gefüllt. Aber wer weiß, was geschehen könnte, falls diese Facebook-Seite Hunderte oder gar Tausende von Fans für einen Relaunch der Serie begeistern könnte?


Wir unterstützen Ralf und hoffen, seine Initiative bekommt zahlreiche "Gefällt mir" bzw. "Like its"...
 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok