"Mystery"-Reihe im ZDF: Start mit "The Visit" Free-TV-Premiere von "Anon – Mit den Augen des Killers"

ZDFSpannende Sommernächte im ZDF: Im Juli und August 2020 präsentiert das ZDF jeweils mittwochs vier Spielfilme in einer "Mystery"-Reihe. Den Auftakt macht am 15. Juli 2020, 23.15 Uhr, der Psychothriller "The Visit" von Regisseur M. Night Shyamalan ("The Sixth Sense", "The Village – Das Dorf").

Während ihre Mutter (Kathryn Hahn) mit ihrem neuen Freund auf eine Kreuzfahrt geht, sollen Tyler (Ed Oxenbould) und seine ältere Schwester Becca (Olivia DeJonge) für eine Woche Urlaub bei den Großeltern in Pennsylvania machen.

Die Kinder treffen die Eltern ihrer Mutter zum ersten Mal, denn diese hatte ihr Zuhause als Teenager im Streit verlassen und jahrelang jeden Kontakt vermieden. Jetzt aber werden die Geschwister von Oma Nana (Deanna Dunagan) und Opa Pop Pop (Peter McRobbie) herzlich empfangen, mit selbstgebackenen Keksen verwöhnt, und sie dürfen sich auf der abgelegenen Farm unbeschränkt austoben. Es gibt nur eine einzige Regel: Ab halb zehn Uhr abends sollen Becca und Tyler ihr gemeinsames Zimmer nicht mehr verlassen. Die Kinder merken schnell: Irgendetwas ist im Haus der beiden Alten faul.

Die "Mystery"-Reihe wird am Mittwoch, 22. Juli 2020, 23.30 Uhr, mit der Free-TV-Premiere des Science-Fiction-Thrillers "Anon – Mit den Augen des Killers" von Regisseur Andrew Niccol mit Clive Owen und Amanda Seyfried in den Hauptrollen fortgesetzt. Am Mittwoch, 29. Juli 2020, 23.30 Uhr, folgt der Horrorfilm "The Darkness" von Regisseur Greg McLean mit Kevin Bacon. Den Abschluss der Reihe bildet am Mittwoch, 5. August 2020, 23.15 Uhr, M. Night Shyamalans Psychothriller "Split" mit James McAvoy.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.