"Der Überfall": Dreh für ZDF-Mini-Serie mit Katja Riemann

ZDFIn Berlin laufen die Dreharbeiten zur neuen ZDF-High-End-Serie "Der Überfall". Das Thrillerdrama unter der Regie von Stephan Lacant nach den Drehbüchern von Katja Wenzel und Stefan Kolditz ("Unsere Mütter, unsere Väter"; Kamera: Michael Kotschi) erzählt in rasantem Tempo von einem tödlichen Überfall und dessen Folgen.

Die Hauptrollen besetzen Katja Riemann, Lorna Ishema, Joel Basman, Sebastian Zimmler, Yasin Boynuince, Karolina Lodyga und Marie-Rosie Merz. Mo Issa, Amina Merai, Anna Grisebach, Maximilian Brauer, Hadi Khanjanpour und viele mehr komplettieren das Ensemble.

"'Der Überfall' schickt acht Menschen auf die Reise in eine verschlungene, entrückte und doch vertraute Welt und konfrontiert sie mit der Frage, inwieweit ihr Leben eine Summe von Zufällen, selbst- oder vorherbestimmt ist", so die Autoren Stefan Kolditz und Katja Wenzel.

Der Überfall auf einen Eckladen löst eine fatale Kettenreaktion aus. Ein siebenjähriger Junge verschwindet und ein Umschlag mit viel Geld wechselt die Besitzer. Die Lebenswege von Menschen, die nie zuvor etwas miteinander zu tun hatten, prallen heftig aufeinander. Eine Mutter sucht verzweifelt ihr Kind, eine Clique junger Menschen versucht mit allen Mitteln eine Leichtsinnigkeit mit unabsehbaren Folgen wiedergutzumachen und die am Abgrund stehende Managerin eines Großkonzerns (Katja Riemann) tut alles, um ihren Niedergang zu vertuschen. Auch die mit den Ermittlungen betraute Polizistin Toni gerät im Kampf gegen ihren dominanten Vorgesetzten zunehmend in den Strudel der Ereignisse, an denen auch ihre Tochter Charly nicht ganz unschuldig ist.

"Der Überfall" erzählt multiperspektivisch in sechs Folgen à 52 Minuten, die jeweils einen Tag abbilden, wie eine Gruppe unterschiedlicher Menschen in einer Großstadt um Existenz, Identität und Status kämpft. Sie alle transportieren verschiedene Hintergründe und Überzeugungen und obwohl der Überfall die Charaktere zusammenbringt, verfolgt jeder und jede ein eigenes Ziel.

"Der Überfall" ist eine Koproduktion der UFA Fiction mit dem ZDF. Produzent ist Benjamin Benedict, ausführende Produzentin Korinna Roters. Alisa Müller ist Producerin. Die Redaktion im ZDF liegt bei Caroline von Senden und Alexandra Staib. Gefördert wird die Produktion vom German Motion Picture Fund, dem Medienboard Berlin-Brandenburg und dem FFF Bayern. Gedreht wird bis voraussichtlich Mitte Mai 2021 in Berlin und Nürnberg; ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedi

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.