Neue Krimireihe aus Passau: Marie Leuenberger und Michael Ostrowski nehmen am 1. Oktober 2020 ihre Ermittlungen für den „DonnerstagsKrimi“ auf

1Marie Leuenberger und Michael Ostrowski nehmen am 1. Oktober 2020 ihre Ermittlungen für den „DonnerstagsKrimi“ auf

Nachdem sie sich den Zorn eines Berliner Clan-Bosses zugezogen haben, landen eine Ex-Polizistin und ihre vorbestrafte Adoptivtochter im Zeugenschutzprogramm in der bayerischen Barockstadt Passau. Hier wagen sie einen Neuanfang – auch miteinander, und unter neuen Namen: Frederike (Marie Leuenberger) und Mia Bader (Nadja Sabersky). Niemand in Passau weiß von ihrer Vergangenheit — der von Frederike als ehemaliger BKA Spezialistin und der von Mia als vorbestrafter Drogendealerin.

Das Duo aus dem ruppigen Berlin fühlt sich im schönen Passau vollkommen fremd. Mia arbeitet als Verkäuferin in einer Bäckerei, ihre Mutter in einer Schmiede. Die Tarnung funktioniert, bis Privatdetektiv Ferdinand Zankl (Michael Ostrowski) auf Frederike aufmerksam wird und beginnt, ihre Vergangenheit zu erforschen. Ist der melancholische Österreicher so harmlos, wie er sich gibt? Oder stellt er eine Bedrohung dar? Ist Zankl Freund oder Feind?

Das Erste zeigt die beiden Krimis aus Passau „Freund oder Feind“ am Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20:15 Uhr und „Die Donau ist tief“ am Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20:15 Uhr. Online first: ab Montag, 28. September 2020, ab 20:15 Uhr und ab Montag, 5. Oktober 2020, ab 20:15 Uhr.

„Freund oder Feind. Ein Krimi aus Passau“ und „Die Donau ist tief. Ein Krimi aus Passau“ sind Produktionen der Hager Moss Film (Produzentinnen Kirsten Hager und Carmen Stozek) im Auftrag der ARD Degeto und des BR für die ARD und Das Erste. Verantwortliche Redakteure sind Stephanie Heckner (BR), Cornelius Conrad (BR) und Katja Kirchen (ARD Degeto). Die Kamera führten Michael Schreitel („Freund oder Feind“) und Julia Jalnasow („Die Donau ist tief“).

Bild: Logo Das Erste aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.