ZDF erwirbt Ausstrahlungsrechte der Sky-Serien "Der Pass" und "8 Tage"

ZDFDie Thriller-Serie "Der Pass" und die Endzeit-Serie "8 Tage" kommen ins öffentlich-rechtliche Fernsehen: Für beide Sky-Serien hat das ZDF die Ausstrahlungsrechte erworben. "Der Pass" soll im ZDF-Hauptprogramm voraussichtlich im Dezember 2019, noch vor der Ausstrahlung von "Das Boot", gezeigt werden. "8 Tage" wird bei ZDFneo zu sehen sein, die Sendetermine stehen noch nicht fest. Jeweils zeitgleich zur TV-Ausstrahlung werden die Serien zum Abruf in der ZDFmediathek zur Verfügung stehen.

Simone Emmelius, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm:

"Die bereits mehrfach ausgezeichnete Serie 'Der Pass' als Free-TV-Premiere im ZDF – ein in vieler Hinsicht passgenaues Programmangebot: Sie greift das Grundmotiv unserer eigenen Koproduktion 'Die Brücke' auf und variiert es zu einer völlig neuen, spannungsgeladenen Crime-Serie. Darüber hinaus freue ich mich, dass wir für ZDFneo die Sky-Serie '8 Tage' erwerben konnten."

Nadine Bilke, Senderchefin ZDFneo: "Mit der Free-TV-Premiere von '8 Tage' findet eine spannende Endzeit-Serie den Weg zum jungen Zielpublikum von ZDFneo. Als Produktion der NEUESUPER steht sie auch für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer Firma, die ihre erste Serie 'Blockbustaz' für ZDFneo herstellte."

Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland: "Unsere beiden lokal produzierten Sky Originals 'Der Pass' und '8 Tage' haben das Sky-Publikum mit ihren hochspannenden und außergewöhnlichen Geschichten sowie mit einem überragenden Cast und einer beeindruckenden visuellen Bildsprache gefesselt. Wir freuen uns, dass das ZDF diese beiden herausragenden Sky Originals seinem Publikum bald präsentieren wird."

Die Serie "Der Pass" um eine mysteriöse Mordserie im deutsch-österreichischen Grenzgebiet mit Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek als ungleichem Ermittlerduo wurde von Wiedemann & Berg Television (Produzenten: Quirin Berg und Max Wiedemann) produziert. Koproduzent ist die epo-film produktionsges.m.b.h., Wien (Dieter und Jakob Pochlatko). Regie führten Cyrill Boss und Philipp Stennert, die auch die Drehbücher schrieben, teilweise unterstützt vom österreichischen Drehbuchautor Mike Majzen. Die Filmmusik komponierte Hans Zimmer. Gefördert wird "Der Pass" vom FFF Bayern, vom Fernsehfonds Austria, der Filmförderung des Landes Salzburg sowie der CINESTYRIA Filmcommission and Fonds und der Film Commission Graz.

"8 Tage" wurde von der NEUESUPER (Produzenten: Rafael Parente, Simon Amberger, Korbinian Dufter) hergestellt. Die Regisseure Stefan Ruzowitzky und Michael Krummenacher inszenierten die radikal erzählte Story um die letzten Tage im Leben einer ganz normalen Berliner Familie mit Christiane Paul, Devid Striesow, Fabian Hinrichs, Henry Hübchen, Nora Waldstätten und Mark Waschke. Showrunner ist Rafael Parente, der gemeinsam mit Peter Kocyla und Benjamin Seiler auch die Drehbücher schrieb. "8 Tage" erhielt den Grünen Drehpass der Film Commission Hamburg Schleswig-Holstein. Gefördert wurde die Produktion vom German Motion Picture Fund, Medienboard Berlin Brandenburg und dem FFF Bayern.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok