Die verschwundene Familie (Teil 1 & 2) von Studio Hamburg Enterprises

Die verschwundene FamilieVier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen Schicksalsschlag erschüttert. Ein Familienvater wird tot am Strand aufgefunden, Mutter und Tochter sind spurlos verschwunden. Nur der jüngere Sohn der Familie taucht plötzlich in der verlassenen Wohnung auf.

Simon Kessler von der Hamburger Mordkommission übernimmt die Ermittlungen. Für ihn deutet alles auf einen erweiterten Suizid hin. Seine Kollegin Hella Christensen, die mittlerweile in Kiel arbeitet, will daran nicht glauben. Sie kennt die Familie und ist sich absolut sicher, dass der Tote zu einer solchen Tat nicht imstande gewesen wäre.

Aber je länger Kessler und Christensen ermitteln, desto mehr häufen sich ihre Zweifel: Wie stand es um die Ehe des Toten und seiner verschwundenen Frau? Während Kessler den wieder aufgetauchten Sohn unter seine Fittiche nimmt und so sein eigenes Familienleben aufarbeiten muss, führen alle Hinweise zu den Bewohnern des Ortes.

  • Kürzlich im TV: am 7. und 8.1.2019 jeweils 20:15 Uhr im ZDF
  • Mega Quotenerfolg und Tagessieg: Über 8 Mio. sahen sich die Auflösung des fesselnden Kriminalfalles an
  • Fortsetzung vom Erfolgs-Zweiteiler „Tod eines Mädchens“ (über 8 Mio. Zuschauer bei Erstausstrahlung)
  • Mit Barbara Auer (Die Bücherdiebin, Tod eines Mädchens, Transit) und Heino Ferch (Hanni und Nanni 1 & 2, Hot Dog, Ku’damm 59, Berlin Station) in den Hauptrollen

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Krimi , Produktionsjahr: 2019, Laufzeit: 180 (2×90), Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912971127 - VÖ: 29.03.2019

Bild: Cover Die verschwundene Familie, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.