Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville (1982) bei Pidax auf DVD

Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville (1982)Ab 07.12.18 bei Pidax Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville, der komplette Vierteiler mit Tom Baker (bekannt aus „Doctor Who“) und Terence Rigby

Seit Sir Hugo Baskerville vor 150 Jahren den Tod eines Mädchens verschuldete, lastet auf seiner Familie ein Fluch. In der Moorlandschaft nahe Baskerville Hall soll seit damals ein unheimlicher Hund umgehen, dem die männlichen Nachfahren der Baskervilles zum Opfer fallen. Als das aktuelle Familienoberhaupt Sir Charles eines Tages tot aufgefunden wird, fürchtet auch sein Neffe Henry um sein Leben. So schaltet Testamentsvollstrecker Mortimer Meisterdetektiv Sherlock Holmes ein, der sich des Falls annimmt.

Diese vierteilige Miniserie hält sich sehr eng an die berühmte Vorlage von Sir Arthur Conan Doyle. Die BBC-Serie wurde damals fürs Fernsehen der DDR synchronisiert und lief nicht im westdeutschen Fernsehen. Die letzte Ausstrahlung ist über 30 Jahre her. Pidax bringt die werkgetreue Verfilmung nun erstmals auf DVD.

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Der Hund von Baskerville" MIT Tom Baker, Terence Rigby, Will Knightley, Nicholas Woodeson, Morris Perry, Gillian Martell, Joanna Andrews, Kay Ashead, John Boswall, Terry Forrestal, Michael Goldie, Caroline John, Mike Kemp, Christopher Ravenscroft, Hubert Rees

Drehbuch: Alexander Baron (nach dem Roman von Sir Arthur Conan Doyle)
Musik: Carl Davis
Kamera: John Kenway
Schnitt: Nigel Pardoe-Matthews
Produzent: Barry Letts
Regie: Peter Duguid

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 117 Min.
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Bild Cover Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville, Pidax

Produktion: Großbritannien 1982

Kommentare  

#1 Wurschtl 2018-11-18 18:51
Ich bin überrascht, dass die Filmmusik von Carl Davis stammt. Ich kenne ihn eigentlich nur als Komponisten für Stummfilme.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.