Deutschlandpremiere in ZDFneo: Britische Krimiserie "In the Dark"

ZDFneoHelen Weeks (MyAnna Buring) ist die Hauptfigur der neuen vierteiligen Krimiserie "In the Dark", die am Montag, 14. Mai 2018, und Montag, 21. Mai 2018, jeweils ab 23.20 Uhr in ZDFneo in Doppelfolgen ausgestrahlt wird. Helen ist eine erfolgreiche Polizistin in Manchester, die im Job stets weiß, was zu tun ist. Anders in ihrem Privatleben: Da ist sie momentan ratlos. Helen erwartet ein Kind, weiß aber nicht, ob ihr Freund und Kollege Paul Hopkins (Ben Batt) oder ihr One-Night-Stand Adam Perrin (David Leon), ebenfalls ein Kollege, der Vater ist. Unsicher, ob sie sich die bevorstehende Mutterrolle überhaupt vorstellen kann, behält Helen ihre Zweifel über den werdenden Vater für sich. Lieber konzentriert sie sich auf einen Vermisstenfall in ihrer Heimatstadt Polesford.

In den beiden ersten Folgen, Vermisst" und "Überführt", geht es um zwei verschwundene Mädchen in Helens Heimat. Als dringend tatverdächtig wird Stephen Bates, der Ehemann von Helens Kindheitsfreundin Linda (Emma Fryer), festgenommen. Mit Genehmigung ihres Vorgesetzten reist Helen nach Polesford und beginnt zu ermitteln. Trotz der belastenden Erkenntnisse glaubt Helen weiterhin an Stephens Unschuld.

In Folge 3, "Schatten", und Folge 4, "Dunkelheit", führt es Helen zurück nach Manchester, wo sie mit brutaler Bandenkriminalität konfrontiert wird. Ein tragischer Autounfall kostet Helens Freund Paul das Leben. Verzweifelt über den Verlust, stürzt sich Helen, mittlerweile hoch schwanger, in die Arbeit. Dabei kommen immer mehr Fragen auf: Warum traf sich Paul regelmäßig mit dem dubiosen Geschäftsmann Fank Linnell? Kann es sein, dass er korrupt war? Und warum hielt sich Paul am Tag des Unfalls ausgerechnet dort auf, wo ein gefährliches Aufnahmeritual der Bande stattfand, gegen die Helen ermittelt?

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.