DVD-Veröffentlichung von "Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville" am 13.07.2018

"Sherlock Holmes: Der Hund von BaskervilleAm 13.07.2018 wird der Film „Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville“ mit Stewart Granger und William Shatner in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Seit Sir Hugo Baskerville im Jahre 1742 den Tod eines jungen Mädchens verschuldete, lastet auf der englischen Adelsfamilie ein Fluch. Ein unheimlicher Hund soll in der nahegelegenen Moorlandschaft umgehen. Eines Tages wird das aktuelle Familienoberhaupt, Sir Charles Baskerville, tot aufgefunden. Da sein Neffe Henry ebenfalls um sein Leben fürchtet, schaltet der Testamentsvollstrecker den ersten Privatdetektiv mit hundertprozentiger Erfolgsgarantie in die Geschichte ein.

Meisterdetektiv Sherlock Holmes soll sich des Falls annehmen ...

Starbesetzt mit Stewart Granger als Sherlock und William Shatner als sein Widersacher Stapleton, präsentiert Pidax mit dieser Version des bekannten Conan-Doyle-Stoffes eine lange gesuchte Rarität im Holmes-Universum nun endlich auf DVD. Die Presse urteilte: „Schaurig-atmosphärische Verfilmung des berühmten Kriminalromans von Sir Arthur Conan Doyle“ (Lexikon des internationalen Films) und „Schauriges Geheul im nebligen Moor, mehrere Leichen und undurchsichtige Typen: ein echter Fall für Sherlock Holmes“ (Hamburger Abendblatt). Granger wird von Gert Günther Hoffmann synchronisiert, die Musik stammt u. a. von Bernard Herrmann („Psycho“).

Bild: Cover Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.