‚Die drei ???‘ Record-Release-Party – Folge 193

Schrecken aus der TiefeOliver Rohrbeck präsentiert gemeinsam mit Heikedine Körting die neueste Folge der „Die drei ???“ in der wunderschönen Reetdachscheune auf Gut Hasselburg.

Die Königin der Hörspiele und Oliver Rohrbeck, werden erstmalig die Folge 193 „Die drei ??? – Schrecken aus der Tiefe“ vorstellen.

Die Besucher erwartet ein spannendes „public listening“ des neuen Falls und nach vergnüglichen Plaudereien mit dem ersten Detektiv folgt dann die interaktive Teilnahme an dem beliebten Mitmach-Hörspiel.

Freiwillige aus dem Publikum können sich dabei als Sprecher gemeinsam mit dem Justus Jonas-Sprecher auf der Bühne präsentieren. Am Ende gibt es bei einer Autogrammstunde für jeden die Möglichkeit für die persönliche Begegnung mit Oliver Rohrbeck.

Folge 193: Schrecken aus der Tiefe
Ein Angler kämpft mit seinem Fang, geht über Bord und wird unter Wasser gezogen… Justus, Peter und Bob sind Augenzeugen dieser Szene und eilen promptzur Hilfe. Als der Mann sich endlich wieder in Sicherheit befindet, stammelt er schreckensbleich immer wieder dieselben Worte: „Im See ist ein Monster!“ Aber jeder weiß; Monster gibt es nicht…Oder etwa doch? Ein neuer Fall für die drei Detektive.

  • Datum 6. Mai 2018
  • Beginn 19:00
  • Stadt Altenkrempe
  • Ort Gut Hasselburg
  • Adresse Allee 4, 23730 Altenkrempe
  • Tickets ab 18€ bei Tickets.de, Eventim.de und allen bekannten VVK-Stellen
  • Einlass 18:00

Bild: Cover Schrecken aus der Tiefe, Europa/Sony Entertainment

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.