Der Leutnant Yorck von Wartenburg von Studio Hamburg Enterprises

Der Leutnant Yorck von WartenburgBereits am 2. März erschien bei Studio Hamburg Enterprises Der Leutnant Yorck von Wartenburg.

Der junge Offizier Graf Yorck von Wartenburg – er trägt einen der berühmtesten Namen der deutschen Vergangenheit – erwartet als Beteiligter an der Verschwörung des 20. Juli 1944 seine Hinrichtung.

Von Wartenburg erleidet gemeinsam mit seinen Kameraden unendlich lange Tage der furchtbaren Folter, Entehrung und Demütigung als Todeskandidat. In einem Traum erlebt er seine Flucht und die reale Fortsetzung seines Kampfes gegen die faschistische Barbarei.

Für diesen Kampf muss er sich aus seiner Klasse lösen und wird durch Kommunisten und die sowjetische Armee in die Anti-Hitler-Front einbezogen.

  • Ein unter die Haut gehender Fernsehfilm, basierend auf der Novelle von Stephan Hermlin
  • Alexander Lang als Leutnant Yorck von Wartenburg
  • Eine schauspielerische Meisterleistung unter der Regie von Peter Vogel
  • DVD-Premiere

DVD INFO:
1 DVD
, Genre: TV-Film / Drama, Produktionsjahr: 1981, Laufzeit: 73 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912670396 - VÖ: 02.03.2018

Bild: Cover Der Leutnant Yorck von Wartenburg, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok