Prominenter Cast in ZDFneo- und Constantin-Film-Koproduktion "Parfum"

ZDFneoEin namhaftes Projekt mit namhaften Schauspielern: In der ZDFneo-Crime-Serie mit dem Arbeitstitel "Parfum" wirken unter anderen Wotan Wilke Möhring, August Diehl, Ken Duken, Trystan Pütter, Friederike Becht, Christian Friedel, Juergen Maurer, Natalia Belitski und Marc Hosemann mit.

"'Parfum' hebt ZDFneo auf eine neue Ebene in der deutschen Serienproduktion", so ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler, "'Parfum' ist das bisher aufwendigste Programm für ZDFneo. Mit einer kompromisslosen Story und hochkarätiger Besetzung vor und hinter der Kamera zählt 'Parfum' zu den europäischen Top-Serien 2018."

Zum Inhalt: Was, wenn die Wirklichkeit die Fiktion einholt? Was, wenn Gefühle manipulierbar werden – und niemand mehr etwas zu verlieren hat? 2018 am Niederrhein.

Eine brutale Mordserie, eine junge Profilerin mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden und eine Spur, die in die Vergangenheit führt: zu fünf Internatsschülern, die auf der Suche nach Macht und Liebe mit dem Geheimnis menschlichen Dufts experimentierten.

Die fünfmonatigen Dreharbeiten unter der Regie von Philipp Kadelbach sind abgeschlossen. Die Erstausstrahlung von "Parfum" in ZDFneo ist im Herbst 2018 geplant. Zeitgleich dazu startet weltweit außerhalb der deutschsprachigen Länder "Parfum" auf Netflix.

Die sechsteilige Crime-Serie basiert auf einer Idee von Oliver Berben nach Motiven von Patrick Süskinds Roman "Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders" und ist eine Produktion der Constantin Film und MOOVIE in Koproduktion mit ZDFneo/ZDF und ARRI Media in Zusammenarbeit mit Netflix, gefördert durch die German Motion Picture Fund, Film- und Medienstiftung NRW, FFF Bayern und Medienboard Berlin-Brandenburg. Executive Producer ist Oliver Berben, als Produzentin zeichnet Sarah Kirkegaard verantwortlich. Die Redaktion im ZDF liegt bei Günther van Endert, ZDFneo-Koordinator ist Florian Weber. Das Drehbuch stammt von Eva Kranenburg, die Kamera führte Jakub Bejnarowicz.

Bild: Logo ZDFneo, ZDFneo

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok