ZDF und Dramacorp-Pampas Studios kooperieren für internationale Spionage-Serie "Hamilton"

ZDFIn Zusammenarbeit mit dem ZDF, ZDF Enterprises und Beta Film produziert Dramacorp-Pampas Studios die schwedisch-deutsche Spionage-Serie "Hamilton" nach den Bestseller-Romanen von Jan Guillou.

Mit an Bord sind der schwedische Fernsehsender TV4 und das Streaming-Portal CMore. Der norwegische Shootingstar Jacob Oftebro verkörpert Schwedens Antwort auf Großbritanniens Superagenten James Bond. Gedreht wird ab Frühjahr 2018 in Schweden und an anderen internationalen Schauplätzen.

Die Serie wird voraussichtlich 2019 im ZDF zu sehen sein.

Erzählt wird die Geschichte des jungen Agenten Carl Hamilton, der nach seiner Ausbildung bei den US Navy Seals Teil einer verdeckten Geheimdienstaktion innerhalb des schwedischen Militärs wird.

"Es gab bereits einige Spielfilmversionen nach den Erfolgsromanen von Jan Guillou. 'Hamilton' wird die erste Serie sein, die den Werdegang des berühmtesten Geheimagenten Schwedens erzählt", so die verantwortliche ZDF-Redakteurin Doris Schrenner. "Das ZDF ist stolz darauf, Teil des Produktionsteams dieses internationalen Serien-Highlights zu sein. Die Drehbücher eines Autorenteams unter Leitung von Head-Autor Petter S. Rosenlund bestechen durch Spannung, Aktualität und einen genauen Blick auf die Verflechtung der internationalen Geheimdienste. Regie wird der Däne Kasper Barfoed führen, der mit seiner Kidnapping-Serie 'Countdown Copenhagen' einen großen Zuschauer-Erfolg in ZDFneo erzielen konnte."

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.