„Der große Coup“ – 200. Fall für TKKG - EUROPA veröffentlicht Jubiläumsfolge der Kult-Hörspielserie

Der große CoupSeit über 35 Jahren sind sie die „Profis in spe“ – Tim, Karl, Klößchen und Gaby, kurz „TKKG“. Die Detektiv-Abenteuer der vier Freunde sind ein Klassiker und Dauerbrenner bei Kinder und Jugendlichen und eine der erfolgreichsten Hörspielserien in Deutschland.

Am 17. März 2017 setzen TKKG mit der Veröffentlichung der 200. Folge einen
weiteren Akzent in ihrer generationenübergreifenden Erfolgsgeschichte – ein Grund zum Feiern!

1979 hatte der Buchautor Stefan Wolf die Idee zu TKKG.


Zur Motivation, aus der heraus die Serie entstanden ist, sagte Wolf in einem Interview:

„Man muss der Jugend zeigen, dass das Leben viel schöner ist, wenn man sich engagiert, sich einmischt, hinterfragt und mit offenen Augen durch die Welt geht!“

Heute, nach über 35 Jahren, 33 Mio. verkauften Tonträgern und nun 200 Folgen wird die Serie zwar im Sinne ihres verstorbenen Erfinders von neuen Autoren fortgesetzt, an der Grundhaltung hat sich jedoch nichts geändert. Auch wenn TKKG in Sachen Verbrecherjagd mit der Zeit gehen und statt Telefonzelle mittlerweile Internetrecherche und Handys nutzen, so setzen sich die vier Freunde auch weiterhin gegen Unrecht und Verbrechen ein. Diese Grundkonstellation der Serie spricht die Kinder heute noch genauso an wie die Kinder früher. Dazu Martin Hofstetter, Buchautor der 200. Folge:

„Die Serie TKKG lebt einfach von den vier besonderen Charakteren! Sie agieren stets als starkes Team, sind aber jeder für sich auch ganz eigene Typen und trotz aller Stärken nicht perfekt. Dadurch bieten die Charaktere ein hohes Identifikationspotenzial, da sie im Grunde ganz normale Teenager sind.“

Zudem üben Detektiv Geschichten nach wie vor eine Faszination auf Kinder aus. Dazu Maike Müller, Senior Produkt Managerin bei EUROPA (Sony Music Family Entertainment):

„Die Geschichten, Abenteuer und Fälle führen in Welten, die den Kindern nicht unbedingt vertraut und damit für sie interessant sind – und dass Kinder schneller und manchmal schlauer als die ermittelnde Polizei sind, macht auch einen Teil dieser Faszination aus.“


Die Folge 200 von TKKG erscheint am 17. März 2017 und ist überall im Handel, als Download und im Streaming erhältlich. Weitere Informationen auch unter Tkkg.de oder Europakinderwelt.de

 „Der große Coup“ (Folge 200)
In der Internatsschule, die Tim, Karl, Gaby und Klößchen besuchen, gibt es etwas zu feiern. Alle sind da: Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker und Journalisten... sowie jemand, mit dem TKKG ganz und gar nicht gerechnet haben. Denn kaum haben die Festreden im Foyer begonnen, schleicht ein vermummter Mann in das Zimmer von Tim und Klößchen. Was zuerst wie ein normaler Diebeszug aussieht, verwandelt sich schnell in einen verzwickten Fall, in dessen Verlauf das eine oder andere Bandenmitglied kurzfristig oder gar für immer verloren geht...

Bild: Cover Der große Coup, Europa

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok