DVD-Veröffentlichung von „Der Agatha-Christie-Code“ bei Pidax

Der Agatha-Christie-CodeAm 07.10.2016 wird „Der Agatha-Christie-Code“ in der Reihe Pidax Doku-Highligths auf DVD veröffentlicht.

Sie ist die Schöpferin von Miss Marple und Hercule Poirot, hat 66 Romane, 23 Bühnenstücke und zahllose Kurzgeschichten verfasst. Auf der Bestsellerliste rangiert sie gleich hinter dem ewigen Platz 1, ihrem Landsmann William Shakespeare. Auf ihren Geschichten basieren unzählige Kino-, Fernseh- und Zeichentrickfilme, TV-Serien, Hör- und Computerspiele. Ihre Werke haben sich über vier Milliarden Mal verkauft. Aber was ist es, das die Faszination an ihren Büchern ausmacht?


Warum lassen sich Menschen rund um den Erdball, die verschiedene Sprachen sprechen und unterschiedlichen Kulturen angehören, derart davon fesseln? Ben Warwick versucht in dieser hochkarätigen Dokumentation, die anläßlich des 75. Geburtstages ihrer Kultfigur Miss Marple für ITV produziert wurde, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Mit detektivischen Mitteln versucht man dabei herauszufinden, welche Tricks die große Schriftstellerin (ob absichtlich oder nicht) in ihren Werken verwendete, um die Leser süchtig zu machen. Ein Computerprogramm, das die Texte analysiert, liefert erstaunliche Antworten ...

Bild: Cover Der Agatha-Christie-Code, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.