PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Vlad Dracula 1: Das dunkle Herz der Welt

Vlad Dracula 1: Das dunkle Herz der WeltDas dunkle Herz der Welt
von Liliane Le Hingrat

Europa im 15. Jahrhundert am Vorabend der Türkenkriege. Vladislav Draco ist gezwungen, den Thron seines Vaters gegen machtgierige Vettern und Könige zu verteidigen. In seiner Not wendet er sich an die Osmanen und kämpft als christlicher Ritter an der Seite des muslimischen Heeres.

Um sich die Unterstützung des Osmanischen Reiches zu sichern, schickt er seinen Sohn Vlad Draculea als Geisel an den Hof des Sultans…

Mit "DAS DUNKLE HERZ DER WELT" präsentiert die Autorin LILIANE LE HINGRAT einen sehr gut recherchierten historischen Roman, der sich mit dem Leben von Vlad II. Dracul, dem Vater von Vlad Dracula (Vlad III.) beschäftigt.

Die ersten Seiten des Buches schildern die Aufnahme von Vlad in den Drachenorden, der "Societas Draconis".
Danach beschäftigt sich das Buch mit dem weiteren ereignisreichen Leben des Fürsten der Walachai, seinen Kampf um den Thron sowie die Kämpfe und Kriege gegen die Osmanen, die sich anschicken, Osteuropa zu erobern, so dass Abwechslung in den weiteren Verlauf der Handlung kommt und keine Langeweile aufkommt.

Punkten kann der historische Roman "DAS DUNKLE HERZ DER WELT" auch durch die flüssige Schreibweise von Liliane Le Hingrat, die dem Leser ein komplexes, aber spannendes Bild der politischen Lage und der geschichtlichen Ereignisse des 15. Jahrhunderts vermittelt.

Dadurch gelingt es der Autorin diese Zeit der Umbrüche lebendig werden zu lassen und dem interessierten Leser näher zu bringen.

Das dunkle Herz der Welt
von Liliane Le Hingrat
E-Book
ISBN: 978-3-426-43435-2
9,99 Euro

Knaur


© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.