Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Gutes kommt wieder: Flug XS 2340 bitte melden

Flug XS 2340 bitte meldenGutes kommt wieder
Flug XS 2340 bitte melden

Ein Düsenriese mit allen technischen Finessen. Wer möchte da nicht mitfliegen! In unserem Hörspiel haben fünf Kinder eines Waisenhauses das Glück, mit der MAGELLAN 1 nach Südostafrika zu fliegen. Aber sie fliegen nicht geraden Wegs dahin, denn während des Fluges geschehen atemberaubende Sachen. Und das Schönste ist, unsere Kinder können alles im Cockpit bei den Piloten miterleben. Doch das hört ihr euch am besten selbst an. (1)

Flug XS 2340 bitte meldenProminent besetzt
Das Hörspiel entstand im Jahr 1977 und wurde beim Label "Für Dich" veröffentlicht. Es ist einer der zahlreichen Einzelhörspiele im Abenteuerbereich, die in den Siebziger auf dem Markt von Schallplatten und Cassetten breit gesät waren. Auch dieses Werk erfährt nun bei All Ears eine Wiederveröffentlichung im Streaming. Es handelt vom Jungfernflug der Magellan, einer Art Super-Flugzeug, welches auch auf dem Wasser landen kann und eine unglaubliche Höchstgeschwindigkeit an den Tag legt. Unterwegs wird das Cockpit von einem Entführer angegriffen und die Piloten zur Landung in der Wüste gezwungen, An Bord befindet sich die Presse aber auch einige Kinder, die zu den Helden der Geschichte werden. Letzteres ist ein wichtiger Umstand, da es sich hier um ein Abenteuer-Hörspiel für Kinder handelt.

Dennoch hat man keine Kosten und Mühen gescheut, hier bekannte Fernsehstarts und Hörspielsprecher jener Zeit zu engagieren. Raimund Harmstorf, Rolf Mamero, Rolf E. Schenker und Volker Bogdan leisten eine gewohnt gute Sprecherarbeit. Auch wenn ich Harmstorf in Hörspielen immer recht schnell an der Stimme erkenne, halte ich ihn nicht unbedingt für einen markanten Sprecher, zumal er seine Texte ohrenscheinlich etwas lustlos herunterleiert.

Leidet nicht an den Sprechern
Claus Peter Lemmer hat das Hörspiel realisiert. Viele seiner Werke sind in der gleichen Kategorie einzuordnen. So auch Titel wie "Sturmflut", "Großfeuer im Hafen" und "ET 403 - Wie ein Blitz durch Deutschland" wo es um ein Bahnabenteuer geht.

"Flug XS 2340 bitte melden" leidet nicht unter den Sprechern, sondern an der etwas farblosen Inszenierung. Geräusche wurden nur sehr sparsam eingesetzt und Begleitmusik gibt es überhaupt nicht. Gerade eine spannende Musik hätte hier sicher einiges verbessert.

Insgesamt ist es ganz nett, diese alten Platten nochmal zu hören, die einen eigenen Charme haben. Die Kinderzimmer-Romantik der Siebziger Jahre kommt da wieder zum Vorschein und mit so bekannten Abenteuer-Haudegen wie Harmstorf in einer der Hauptrollen, wird das ganze noch verstärkt. Auch das Cover hat damals sicher so manches Kinderohren-Herz höher schlagen lassen.

Flug XS 2340 bitte melden
Autor: Claus Peter Lemmer
Sprecher: Volker Bogdan, Rolf Mamero, Raimund Harmstorf, Rolf E, Schenker u.a.
All Ears GmbH 2021

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.