Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre EUROPA-Hörspiele- Die Originale: Das Wirtshaus im Spessart

In 80 Tagen um die WeltDie Originale:
Das Wirtshaus im Spessart

Vor langer Zeit war der Spessart ein finsterer, gefürchteter Wald. Unheimliche Dinge, erzählt man, sollen sich dort zugetragen haben… Als ein junger Goldschmied und ein Drechsler eines Nachts durch diese Gegend ziehen, kehren sie - von Müdigkeit geplagt - in einem alten Wirtshaus ein. Kurze Zeit später sind die beiden jungen Männer von Räubern umzingelt und in einen gefährlichen Entführungsfall verwickelt…. (1)


Das Wirtshaus im SpessartDas Hörspiel aus den Anfangsjahren des Labels EUROPA bringt eine sehr schön aufbereitet Geschichte. "Das Wirtshaus im Spessart" ist sowas wie "Hänsel und Gretel" für Erwachsene. Aber es ist auch eine Geschichte ohne Hexe, dafür mit Räubern. Das erinnert unweigerlich an die Geschichte "Die Räuber von Toulouse", welches ich als kleiner Junge in den Reihen meiner Schulklasse auf der Bühne aufführen durfte. Allesamt sind diese Lieder und Geschichten für das Theater zugeschnitten und nicht selten komödiantisch umgesetzt. Man denke nur an den gleichnamigen Film zu diesem Hörspiel. 

Es macht Spaß zuzuhören. In der Tat ist diese Art der Erzählung aber wirklich nur etwas für Kinder ab 6 Jahren. Aber wer Nostalgie liebt, der ist hier gut bedient. Die Erzählweise damaliger Hörspiele weckt viele Erinnerungen. Mit einfachen Mitteln wurde hier das bestmögliche fertig gebracht.

Das Wirtshaus im Spessart
mit Hans Paetsch, Susanne Hartau, Albert E. Böhme, Heike Kintzel, Michael Stobbe, Dr. A. Beurmann u.a.
Dauer: 42.07 Minuten
Märchen von Wilhelm Hauff
Hörspielbearbeitung und Regie: Claudius Brac
Musik: EUROPA-Tonstudio
Altes Cover: P. + K. Rudolf / Neues Cover: Hans Möller
Produktion: Studio EUROPA
Erstauflage: 1966
Auflagen: 3

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok