Die drei ??? (134) Der tote Mönch

Cover zu Die drei ??? - Der tote MönchDer tote Mönch
Die drei ??? (134)
Based on charakters by Robert Arthur
Erzählt von Marco Sonnleitner
Mit Thomas Fritsch, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich, Inken Sommer sowie Gustav-Adolph Artz, Dae Joon Yoo, Holger Mahlich, Wolfgang Pampel, Konstantion Graudus, Nicolas König
Buch und Effekte: André Minninger
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Desgin: Atelier Schoedsack
Musik:Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Morgenstern, Betty George
Titelmelodie: Simon Bertling und Christian Hagitte (STIL)
ca. 67 Minuten
Bestellnummer: 88697 44134 2
VÖ: 02.10.2009
Sony Music Entertainment Germany GmbH / EUROPA 2009

Ein böser Geist will Christine Harkinson von ihrem Anwesen vertreiben! Davon ist zumindest ihr Gärtner überzeugt. Lo Wang bangt um das Leben seiner Arbeitgeberin. Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, machen sich auf die Suche nach dem ominösen Geist. Wer oder was steckt hinter der gruseligen Kapuzengestalt, die nachts ihr Unwesen im Garten treibt? Als die drei ??? ein offenes altes Grab entdecken, ist sich Peter ganz sicher: Ein toter Mönch verfolgt Christine! Doch worauf hat er es abgesehen...?

Der Titel klingt diesmal schon recht interessant. Man ahnt zwar, dass hier wohl eine Art Kapuzengestalt umhergeht, wie einst bei Edgar Wallace, doch das tut der Vorfreude keinen Abbruch, denn dies verspricht Spannung. Und damit kann dann der Inhalt auch zuhauf aufwarten. Von Anfang an wird eine düstere Atmosphäre verbreitet, was mit dem Gewitter über Rocky Beach beginnt.

Als die drei Fragezeichen ihre Auftraggeberin kennenlernen, geraten sie schnell in einen Strudel mysteriöser Ereignisse, die sie einmal sogar fast das Leben kostet. Das passiert an der Stelle, an denen der Mönch sie an einem Höhleneingang verschütten lässt. Nach diesem Höhepunkt, der fast perfekt gesetzt wurde und schon fast Old Scool ist, verringert sich das Tempo des Hörspiels allerdings wieder und es geht mit blosser Ermittlungsarbeit weiter.

Den seltsamen Namen Avercromby, den Justus irgendwoher kennt, lässt den geneigten Drei ???-Hörer gleich an eine Szene zu Anfang denken, wo Justus Kaffee auf ein Prospekt verschüttet. Hat der erste Detektiv dort den Namen gelesen? Was sonst könnte diese überflüssige Szene im Hörspiel bedeuten?  Das Ende enttäuscht dann nicht, und der Hörer hat richtig geraten. Viel Potenzial also auch diesmal, das zum Mitraten animiert.

Hauptgaststar ist Inken Sommer. Die Dame mit der großen Stimme war ja seinerzeit die Coco Zamis in den ganz alten Dämonenkiller-Hörspielen. Allerdings merkt man ihrer Stimme heute davon nichts mehr an. Hier spielt sie eine alte Dame mit Bravour, und eben ganz typisch wenn es um nette alte Drei???-Damen geht. Eine kurze aber einprägsame Gastrolle hat Wolfgang Pampel (Stimme von Harrison Ford), sowie Nicolas König.

Die Musik ist wieder mal etwas neu, und doch ganz im Bertling/Hagitte-Stil gehalten. Es wird immer der richtige Sound zur jeweiligen Szene geboten. Dies macht immer wieder Freude auf den kommenden Track.

Fazit:  Besonders spannend und kurzweilig, trotz der leichten Überlänge.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok