Das Erste / „Die Heiland - Wir sind Anwalt" - Neue Serie mit sechs Folgen

1Romy Heiland (Lisa Martinek), eine ambitionierte Rechtsanwältin, ist von Geburt an blind - nun ja, fast: Romy hat ein Prozent Sehrest, an dem sie sehr hängt. Sie eröffnet ihre erste eigene Anwaltskanzlei in Berlin und engagiert Ada Holländer (Anna Fischer), die ihr vom Arbeitsamt vermittelt wird. Bisher war Ada ein hoffnungsloser Fall, das Angebot von Romy ist ihre letzte Chance auf einen Job.

„Die Heiland - Wir sind Anwalt" ist durch ein reales Vorbild inspiriert: die blinde Strafverteidigerin Pamela Pabst, die in Berlin lebt und arbeitet. In den Hauptrollen spielen Lisa Martinek („Blaumacher") als engagierte Anwältin und Anna Fischer („Der König von Berlin") als ihre eigensinnige Assistentin.

In weiteren Rollen sind Peggy Lukac („Rote Rosen") und Rüdiger Kuhlbrodt („Jerks") als Romys fürsorgliche Eltern sowie Peter Fieseler („Großstadtrevier") als Romys Ex-Freund, Helene Grass („Dogs of Berlin") als Staatsanwältin und Romys Gegenspielerin sowie Tim Kalkhof („Nix Festes") als Adas Bruder Ringo zu sehen.

„Die Heiland - Wir sind Anwalt" ist eine Produktion der OLGA FILM im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Produzentinnen sind Viola Jäger und Nina Viktoria Philipp.
Regie führten Christoph Schnee (Folgen 1-3) und Bruno Grass (Folgen 4-6), die Drehbücher verfassten Jana Burbach (Headautorin), Nikolaus Schulz-Dornburg, Christoph Callenberg, Michael Gantenberg, Stefan Barth und Tamara Sanio.

Executive Producer der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabend und Redakteurin ist Daria Moheb Zandi (rbb); redaktionelle Mitarbeit: Rudolf Bohne (rbb).

„Die Heiland - Wir sind Anwalt" - online first bei DasErste.de:

Folgen 1+2: 7 Tage vorab, am 28. August 2018 Folge 3: 7 Tage vorab, ab 11. September 2018, ab 21:00 Uhr Folge 4: 7 Tage vorab, ab 18. September 2018, ab 21:00 Uhr Folge 5: 7 Tage vorab, ab 25. September 2018, ab 21:00 Uhr Folge 6: 7 Tage vorab, ab 2. Oktober 2018, ab 21:00 Uhr

 Bild: Logo Das Erste aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok