Dr. Simone Emmelius leitet ab 1. Mai die ZDF-Hauptredaktion Spielfilm

ZDFDr. Simone Emmelius wird zum 1. Mai 2018 neue Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm.

Der ZDF-Verwaltungsrat bestätigte den Personalvorschlag des Intendanten in seiner Sitzung am Freitag, 27. April 2018, in Berlin.

Sie folgt damit Susanne Müller, die Ende 2017 pensioniert wurde. Dr. Emmelius ist seit 2012 für den Sender ZDFneo verantwortlich.

ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut erklärte dazu in Berlin:

"Mit Simone Emmelius übernimmt eine erfahrene und erfolgreiche Fernsehmacherin die Verantwortung für den Spielfilmbereich. Mit ihren umfangreichen Kenntnissen im Sender- und Lizenzmanagement ist sie für die Leitung der Hauptredaktion bestens qualifiziert."

Die Hauptredaktion Spielfilm ist dem ZDF-Programmdirektor unterstellt und zeichnet für die redaktionelle Auswahl und Konzeption des Spielfilm- und Lizenzserien-Programms von ZDF und 3sat sowie für die Mitgestaltung des entsprechenden Portfolios in ZDFneo und ARTE verantwortlich. Außerdem ist die Hauptredaktion für Koproduktionen internationaler Partner mit der Senderfamilie sowie für Sendungen zum Thema Spielfilm und Kino zuständig.

Simone Emmelius arbeitete nach dem Studium der Literaturwissenschaft, Volkswirtschaft und Filmwissenschaft in Mainz und Konstanz zunächst als Redakteurin in der ZDF-Hauptredaktion Gesellschafts- und Bildungspolitik. 1987 wurde sie Referentin in der Stabsabteilung des Intendanten. Als Redaktionsleiterin Multimedia war sie seit 1996 für den Aufbau der digitalen Fernsehaktivitäten des ZDF verantwortlich und leitete bis zur Gründung von ZDFneo die beiden Digitalsender ZDFinfokanal und ZDFdokukanal mit.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok