Letzte Spur Berlin - 9. Staffel der Krimiserie mit 13 neuen Folgen

ZDFZum Start in die neunte Staffel erhält das Team der Berliner Vermisstenstelle Unterstützung von der neuen Kollegin Jessica Papst (Paula Kalenberg). Sie vertritt Lucy Elbe (Josephin Busch) für eine Weile. Kriminalhauptkommissar Oliver Radek (Hans-Werner Meyer) und seine Kollegin Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) freuen sich über die Vertretung, doch mit Alex (Aleksandar Radenkovic) gerät die ehrgeizige Polizistin immer wieder aneinander.

ab Freitag, 28. Februar 2020, 21.15 Uhr (ZDF)
ab Freitag, 21. Februar 2020 (ZDF-Mediathek)

Während Lucy Elbe an einem Auslandsprogramm in Schweden teilnimmt, verstärkt die junge Polizistin Jessica Papst die Vermisstenstelle. Sie ist leistungsorientiert, ehrgeizig und strebt einen Job auf höherer Ebene an. Sich mit einer Position in zweiter Reihe zufrieden zu geben, wie es Mina in ihren Augen tut, kann sie sich für ihre Zukunft nicht vorstellen. In Radek findet sie zwar einen Mentor, doch da sie nicht unbedingt eine Teamplayerin ist, gerät sie besonders mit Alex immer wieder aneinander. Dieser hat zudem keine Energie, eine Newcomerin in die Arbeit der Vermisstenstelle anzuleiten. Geplagt von Albträumen vom Tod seiner Schwester nagen Zweifel an ihm, ob er damals geholfen hat, den wahren Täter zu überführen – oder ob all die Jahre wegen ihm ein Unschuldiger im Gefängnis saß.

Für Mina wird derweil aus einem eigentlich freudigen Ereignis bitterer Ernst: Für ihre Arbeit als Polizistin soll sie einen Preis erhalten und erzählt aus diesem Anlass in einem Interview sehr offen von ihren schwierigen ersten Jahren als Kind in Deutschland. Das nutzt ein Journalist für einen diffamierenden Artikel über Iraner, der weitreichende Konsequenzen hat. Radek hingegen muss sich, als sein Vater stirbt, mit den Geistern seiner Vergangenheit auseinandersetzen, denn sein seit Langem verschwundener Bruder ist plötzlich wieder da und reißt alte Wunden auf.

Als sich Jessicas Zeit in der Vermisstenstelle dem Ende zuneigt, sucht sie nach einer Chance, ihre wahren Fähigkeiten zu zeigen. Mit einem Alleingang gefährdet sie aber nicht nur sich selbst, sondern auch eine vermisste Person. Kein Wunder also, dass Radek und sein Team sich über Lucys Rückkehr aus Schweden freuen.

In ihren Fällen trifft das Team der Vermisstenstelle unter anderem auf eine Alibi-Agentur, einen Stammtisch für Asexuelle, einen Gedächtnismanipulator, einen Telefonseelsorger und einen Internet-Kinderstar.

 Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.