Rufmord - Der Fernsehfilm der Woche

ZDFRosalie Thomass spielt eine Lehrerin, die von einem Unbekannten gemobbt wird.

Regisseurin Viviane Andereggen inszenierte das Drama nach dem Drehbuch von Claudia Kaufmann und Britta Stöckle.

In weiteren Rollen sind Johann von Bülow, Shenja Lacher, Ulrike C. Tscharre, Lilly Forgách, Verena Altenberger und Johanna Gastdorf zu sehen.

Der Film wurde 2018 mit dem Bernd Burgemeister Fernsehpreis im Rahmen des Filmfest München ausgezeichnet.

  • Montag, 1. April 2019, 20.15 Uhr
  • Ab Freitag, 29. März 2019, ZDFmediathek

Seit wenigen Monaten arbeitet Luisa Jobst als Lehrerin in Kails. Sie fühlt sich in den bayerischen Ort und in der Schulgemein­schaft gut integriert.

Luisa ist mit dem jungen Schreiner Finn glücklich zusammen, der für sie seine langjährige Freundin verlassen hat. Als aber auf der Homepage der Schule Nacktfotos von ihr auftauchen, merkt Luisa, dass sie sich mit modernen Unterrichtsmethoden und ihrer unkonventionellen Art nicht nur Freunde gemacht hat.

Eine Lawine kommt ins Rollen: Wütende Eltern und aufgebrachte Kollegen hetzen gegen die Lehrerin, und ehe Luisa das ganze Ausmaß erkennt, ist sie Opfer einer Rufmord-Kampagne gewor­den. Sie erstattet Anzeige, doch das Löschen der kompromittie­renden Seiten im Netz genügt nicht, um ihren geschädigten Ruf wieder herzustellen. Luisa sieht sich immer dreister werdenden Gehässigkeiten ausgesetzt. Sie beschließt, selbst herauszufin­den, wer ihr Leben zerstören will.

Buch - Claudia Kaufmann, Britta Stöckle
Regie - Viviane Andereggen
Kamera - Martin Langer
Schnitt - Constantin von Seld
Ton - Rainer Butschal
Szenenbild - Juliane Friedrich
Kostümbild - Mika Braun, Silke Sommer
Musik - Annette Focks
Produktionsleitung - Katja Timm
Herstellungsleitung - Sabine Wenath-Merki
Produzentinnen - Kirsten Hager, Carmen Stozek
Produktion - hager moss film, München
Redaktion - Anja Helmling-Grob
Länge ca. 88 Minuten

Eine ZDF-Auftragsproduktion der hager moss film in Zusammenarbeit mit ARTE

Die Rollen und ihre Darsteller
Luisa Jobst - Rosalie Thomass
Georg Bär - Johann von Bülow
Finn - Shenja Lacher
Marianne Bär - Ulrike C. Tscharre
Martina Lechner - Lilly Forgách
Kommissarin Baumann - Verena Altenberger
Katharina Weil - Johanna Gastdorf
Kiki - Eli Wasserscheid
Melli - Natalia Rudziewicz
Timo - Franz Pätzold
Brigitte - Katja Lechthaler
Susanne - Angelika Fink
Paul Bär - Nico Marischka
Lilli - Mila Tell
und andere

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.