Wo kein Schatten fällt von Studio Hamburg Enterprises

Wo kein Schatten fälltDie vierzehnjährige Hanna kehrt für die Sommerferien in ihr Heimatdorf zurück, das abgeschottet hinter dem Moor liegt.

Die eingeschworene Dorfgemeinschaft begegnet Hanna mit Misstrauen, denn mittlerweile sieht sie ihrer verschwundenen Mutter auffällig ähnlich.

Diese war als Hexe verschrien und hat angeblich drei Männer in den Tod gelockt. Mit Hannas Rückkehr wird die alte Geschichte wieder gegenwärtig und befördert tief Vergrabenes zutage. Alleine versucht Hanna sich dem entgegen zu stellen, bis plötzlich die selbstbewusste Eva vor ihr steht.

In ihr findet Hanna endlich das Gegenstück, das ihr gefehlt hat. Im Dorf hingegen häufen sich die seltsamen Ereignisse: Menschen verschwinden, Tiere sterben und mysteriöse Unfälle suchen die Dorfbewohner heim.

  • Ein fesselnder Mystery-Thriller aus dem Nachwuchsprogramm „Nordlichter“ in Zusammenarbeit mit dem NDR
  • TV-Ausstrahlung am 08.11.2018 um 22.50 Uhr im NDR
  • Mit Valerie Stoll („Parfum“ – Die Serie) & Rick Okon (TATORT-Dortmund, „Das Boot“ – Die Serie)

DVD INFO:
1 DVD
, Genre: Thriller, Produktionsjahr: 2018, Laufzeit: 99, Bildformat: 16:9, Tonformat: Dolby Digital 5.1, Sprache: Deutsch, FSK: 16, UVP: 12,95 €, EAN: 4052912970410 - VÖ: 01.02.2019

Bild: Cover Die letzte Kugel, Studio Hamburg Enterprises

Kommentare  

#1 Laurin 2019-01-25 21:42
Habe mir da mal gleich den Trailer zu angesehen.
Der sah auch recht interessant aus, auch wenn es eben eine deutsche Produktion ist, bei denen ich ja mittlerweile recht Vorsichtig geworden bin. :-*
Hab mir die DVD daher gleich mal vorbestellt. :-)
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.