Charlie Chan Collection - Vol. 1 (in Honolulu und in Reno) auf DVD bei Pidax

Charlie Chan - Vol. 1Ab 21.09.18 bei PIDAX Charlie: Zwei spannende Kriminalfälle mit Sidney Toler in der Titelrolle. Charlie Chan in Honolulu – Vor dem Anlegen in Honolulu wird auf einem Frachter ein Geldbote erschossen. Bevor Charlie Chan davon erfährt, übernimmt Sohn Jimmy Chan den Fall. Spuren zu finden erweist sich für den Jung-Detektiv als schwierig, und die Mannschaft wird allmählich misstrauisch.

Höchste Zeit, dass Charlie eingreift, der Mörder hat noch nicht, was er wollte.

Charlie Chan in Reno – Charlie eilt nach Reno, wo eine Bekannte über ein Mordopfer stolperte – oder ist sie die Täterin, wie der Sheriff glaubt?

Der Gesetzeshüter vor Ort ist nicht begeistert von der Amtshilfe des weltbekannten Kollegen. Um so weniger, als auch noch dessen Sohn Jimmy auftaucht. Geld, Rache und Eifersucht: In der „Scheidungs-Hauptstadt“ der USA lässt Charlie die Skelette in den Schränken klappern ...

Sidney Toler trat mit der Rolle des Charlie Chan in große Fußstapfen, denn in 16 Filmen hatte sein früh verstorbener Vorgänger Warner Oland den Charakter geprägt. Dem Broadwayschauspieler gelang 1938 mit „Charlie Chan in Honolulu“ ein ausgezeichnetes Debüt, so dass die Chan-Reihe weiter gedreht wurde. Nicht geringen Anteil daran hatte Sen Yung, der mit seinem jugendlichen Charme Jimmy Chan spielte. Mit dieser Rolle stieg er ins Filmgeschäft ein und stellte 20 Jahre später mit „Hop Sing“ bei „Bonanza“ noch einmal einen heute weltbekannten Seriencharakter dar. Das Gespann Toler/Yung kam prima an beim Publikum und brachte es auf 13 gemeinsame Auftritte. Ihr zweiter Film war „Charlie Chan in Reno“, ein Highlight der Krimireihe.

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Charlie Chan - Vol. 1" MIT Sidney Toler, Phyllis Brooks, Victor Sen Yung, Eddie Collins, John King, Ricardo Cortez, Slim Summerville, Kane Richmond

Produzent: John Stone
Regie: H. Bruce Humberstone, Norman Foster
Drehbuch: Charles Belden, Frances Hyland, Albert Ray, Robert E. Kent
Kamera: Charles Clarke, Virgil Miller
Musik: Samuel Kaylin, Samuel Kaylin
Schnitt: Nick De Maggio, Fred Allen

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 132 Minuten
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: USA 1938/1939

Bild: Cover Charlie Chan - Vol. 1, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.