Drehstart für das ZDF-Krimidrama "Endlich Leben"

ZDFFriedrich Ani und Ina Jung schrieben das Drehbuch für das ZDF-Krimidrama mit dem Arbeitstitel "Endlich Leben", das derzeit in Köln und im Bergischen Land entsteht. Jan Bonny inszeniert den 90-Minüter mit Matthias Brandt, Silke Bodenbender und Manfred Zapatka in den Hauptrollen.

Rupert Seidlein (Matthias Brandt) musste als Junge mit ansehen, wie seine Eltern und sein bester Freund von zwei Polizisten erschossen wurden.

Als Erwachsener kehrt er mit seiner Frau Anja (Silke Bodenbender) in das Dorf seiner Kindheit zurück, um sich zu rächen.

Kaum ist Rupert in sein Elternhaus gezogen, wird der inzwischen pensionierte Polizeihauptmeister tot im See gefunden. Ist der Nichtschwimmer ertrunken oder hat ihn jemand ermordet? Die Gerüchteküche im Dorf brodelt. Als kurz darauf auch die Leichen von Polizist Bäumler (Paul Faßnacht) und seiner Frau Rose (Rike Eckermann) gefunden werden, gerät Rupert ins Visier von Kommissar Wackwitz (Andreas Döhler).

"Endlich Leben" wird von der Akzente Filmproduktion (Produzentin: Susanne Freyer) im Auftrag des ZDF hergestellt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 9. August 2018. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die Redaktion im ZDF hat Gabriele Heuser.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.