Professor van Dusen geht ein Licht auf (Neuer Hörspiel-Fall 14) - erscheint am 15.06.2018

Professor van Dusen geht ein Licht aufEin grausiger Fund erschüttert die kleine englische Ortschaft Pendeen: Eine Leiche baumelt am Geländer des Leuchtturms im Wind. Es ist der Leuchtturmwärter Wilkie Scott. Alle Welt glaubt an einen Selbstmord.

Alle Welt?

Nein. Professor van Dusen versucht auf eigenwillige Weise und mit Hilfe seines Chronisten Hutchinson Hatch, Licht ins Dunkel zu bringen. Doch ausgerechnet Hatch begeht einen verhängnisvollen Fehler und die vermeintlich leichte Mörderjagd wird zu einem gefährlichen Unterfangen.

Professor van Dusen geht ein Licht auf ab 15. Juni im Handel

Die Sprecher: Neben Bernd Vollbrecht als Professor van Dusen und Nicolai Tegeler als Hatch sind Franziska Endres, Rüdiger Schulzki, Bert Franzke, Harald Effenberg, Lutz Harder, Tino Kießling und Heiko Akrap zu hören.


Wird fortgesetzt:
PvD 15: Professor van Dusen in der Totenvilla (Neue Fälle 15) von Marc Freund (VÖ: 14. September 2018)

Bild: Cover Professor van Dusen geht ein Licht auf

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok