Friesland: Der blaue Jan / Schmutzige Deals von Studio Hamburg Enterprises

Friesland: Der blaue Jan / Schmutzige DealsAm 6. April erscheint bei Studio Hamburg zwei Folgen der Serie Friesland. Es sind Der blaue Jan und Schmutzige Deals.

Friesland: Der blaue Jan
Vier verkleidete, mit Harpunen bewaffnete Männer laufen durch Leers Altstadt und erschrecken jeden, der ihnen in die Quere kommt.

Dieser bei den Einheimischen beliebte, alte Brauch „Der blaue Jan“ gerät dieses Jahr allerdings in Verruf. Während des Trubels im Rathaus wird die Frauenbeauftragte der Stadt mit einer Walfänger-Harpune getötet
.

Friesland: Schmutzige Deals
In Ostfriesland stinkt es gewaltig. Der Leichenwagen von Wolfgang Habedank wird mit Jauche überschüttet, und sein Bekannter Holger Frerichs wird tot in einem Güllebecken aufgefunden. Holger Frerichs hatte zahlreiche Geschäfte am Laufen. An einem davon sind ungünstigerweise auch Habedank und Sühers Bruder Yunus finanziell beteiligt. Doch Holgers umstrittenes Kerngeschäft war das Makeln von Gülle.

  • Fortsetzung der erfolgreichen ZDF-Krimireihe
  • Mit Sophie Dal (Die Kanzlei, Der Dicke) und Maxim Mehmet (Tatort & Unsere Mütter, unsere Väter)

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Krimi / TV-Film, Produktionsjahr: 2018, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 12,95 €, EAN: 4052912871182 - VÖ: 06.04.2018

Bild: Cover Friesland Der blaue Jan & Schmutzige Deals, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok