DVD-Veröffentlichung der kompletten Serie "Polizeifunk ruft" am 02.02.2018

Polizeifunk ruftAm 02.02.2018 wird Pidax die komplette Krimiserie „Polizeifunk ruft“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlichen.

Kriminalkommissar Koldehoff (Josef Dahmen) und sein Team sind Tag für Tag damit beschäftigt, die Straßen Hamburgs etwas sicherer zu machen. Sie haben es mit Raub und Einbruch ebenso zu tun wie mit entflohenen Strafgefangenen oder einer diebischen Anhalterin. Hauptwachtmeister Hartmann (Karl-Heinz Heß) arbeitet zunächst als „Weiße Maus" (Motorradpolizist) für Koldehoff, doch später wird auch er in die Kriminalpolizei befördert.

In der 2. Staffel darf Hartmann an zwei polizeilichen Austauschprogrammen teilnehmen und so löst er mit seinen ausländischen Kollegen fünf Fälle in Frankreich und zwei Fälle sogar in Japan.

„Polizeifunk ruft“ ist die Fortsetzung der legendären Serie „Hafenpolizei“. In Gastrollen: Gisela Uhlen, Günther Ungeheuer, Harald Juhnke, Eva Pflug, Rolf Schimpf, Charles Brauer, Judy Winter, Klaus Löwitsch, Gert Haucke, Witta Pohl, Dietmar Schönherr, Henry Vahl, Doris Kunstmann, Ellen Schwiers, Uwe Friedrichsen, Rolf Zacher, Volker Kraeft, Bernd Herzsprung, Eva Maria Bauer, Peter Neusser u.v.a.! Als Bonus enthält diese Box die Episode "Der Pferdenarr" in Farbe. Das Material lag nur noch Hans Schaffner vor, der es für die DVD-Veröffentlichung zur Verfügung stellte.

Bild: Cover Polizeifunk ruft, Pidax

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok